Unsere besten Reiseziele im Januar

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

belize-rundreise-caye-caulker-lazy-lizard
coffee-roastery-mossel-bay-suedafrika
koh-phangan-thailand-straende-Haad-Yao-Beach
sehenswuerdigkeiten-mauritius-grand-baie-bucht-strand-1024x683

Urlaub im Januar

Und? Hast du dir schon Gedanken über deinen Urlaub im Januar gemacht? Wie wäre es mit einem Skiurlaub in den Alpen? Oder doch lieber einen Badeurlaub in der Ferne? Wir können dir Thailand empfehlen oder auch die Karibik. Hier kannst du im Januar mit hochsommerlichen Temperaturen rechnen, viel Sonne und kaum Regen. Genieße deinen unvergesslichen Urlaub im Januar unter Palmen oder erkunde aufregende Metropolen und Städte in wärmeren Gefilden. Beliebte Reiseziele im Januar sind u.a. Kuba, die Dominikanische Republik, Malediven, Seychellen, Sri Lanka, Vietnam oder auch Südafrika. Aber du musst gar nicht so weit reisen, auch in einigen umliegenden Ländern kannst du im Januar angenehme Temperaturen genießen.  

Wie wäre es mit einer Reise nach Ägypten oder Israel? In diesen Ländern kannst du mit warmen Temperaturen rechnen, während wir uns in Deutschland mit dem Winter arrangieren müssen. Auch auf Gran Canaria und in Marokko ist das Klima deutlich angenehmer als in Deutschland. Auf den Kanaren erwarten dich 18°C bis 20°C und mehr. Gran Canaria können wir dir nur ans Herz legen. Die Insel hat weitaus mehr zu bieten, als du es vielleicht vermuten magst. Und auch in Marrakech ist es angenehm warm mit bis zu 20°C und mehr. Generell ist das Land Marokko einfach wunderschön und erwartet dich mit bunten Farben, der unendlichen Wüste, orientalischen Klängen und Gerüchen. Ganz egal, wofür du dich entscheidest: Wir zeigen dir einige der besten Reiseziele im Januar.

Die besten Reiseziele für deinen Urlaub im Januar

Südafrika

🌡17-29°C ☀️10h  🏊‍♂️18°C 🌧3 Tage

Südafrika ist eines der schönsten und vielseitigsten Länder dieser Welt. Ein Urlaub im Januar ist in diesem Land nur zu empfehlen. Entdecke die wunderschöne Garden Route, erkunde den Krüger Nationalpark, schlendere durch die Straßen von Kapstadt oder bestaune die tiefen Schluchten des Blyde River Canyons. Im Januar erwarten dich hochsommerliche Temperaturen und eine atemberaubende Natur. ▷ Hier Südafrika Reiseführer bestellen*.

Belize

🌡27-30°C ☀️7h  🏊‍♂️25°C 🌧11 Tage

Belize ist ein kleines Land in Zentralamerika, liegt zwischen Mexiko, Guatemala und Honduras. Hier erwartet dich das traumhaft schöne karibische Meer mit einer spektakulären Unterwasserwelt. Wir sind zwei Wochen durch das Land gereist und haben dabei vielfältige Abenteuer erlebt. Ob Maya-Ruinen im Dschungel, Caving durch uralte Höhlen, Segelturns über das Meer, Ausflüge zu einsamen Inseln oder Chillen in der HängematteBelize it or not! Im Januar erwarten dich hochsommerliche Temperaturen. ▷ Hier Reiseführer für Zentralamerika bestellen*.

Thailands Süden

🌡21-31°C ☀️9h  🏊‍♂️26°C 🌧8 Tage

Thailand ist eines der beliebtesten Reiseziele in Asien. Vor allem der Süden ist im Reisemonat Januar sehr angesagt. Dich erwarten warme Temperaturen mit bis zu 30°C sowie eine Wassertemperatur von 26°C. Einem ausgedehnten Badeurlaub steht also nichts mehr im Wege. Wie wäre es mit Koh Samui, Koh Phangan oder einer Reise nach Phuket? Auch die Gegend rund um Krabi und Ao Nang ist sehr reizvoll. Auf dich warten zahlreiche Inseln im Süden des Landes mit vielen Traumstränden. ▷ Hier Thailand Reiseführer bestellen*.

Mauritius

🌡23-31°C ☀️8h  🏊‍♂️27°C 🌧8 Tage

Ganze 4 Monate haben wir auf Mauritius verbracht. Während dieser Zeit haben wir das Leben auf der Trauminsel in vollen Zügen genossen. Dich erwarten Traumstrände, eine üppige Natur, tolle Viewpoints, bunte Märkte, Hotels der Extraklasse und eine vielseitige Unterwasserwelt. Übrigens ist es auf Mauritius überhaupt nicht so teuer, wie man vielleicht denkt. Die wichtigsten Fragen klären wir in unserem großen Mauritius FAQ. Im Januar kannst du auf der Insel einen wunderbaren Bade- und Strandurlaub verbringen. ▷ Hier Mauritius Reiseführer bestellen*.

Vereinigte Arabische Emirate

🌡13-23°C ☀️8h  🏊‍♂️22°C 🌧1 Tag

Wenn in Deutschland der Winter Einzug hält, kannst du deinen Urlaub im Januar in den Vereinigten Arabischen Emiraten verbringen. In nur 5 bis 6 Stunden erreichst du Dubai, Abu Dhabi oder auch den Oman. Hier erwarten dich angenehme Temperaturen, bis zu 8 Sonnenstunden pro Tag und so gut wie keinen Regen. In den Wintermonaten ist es in den Emiraten wirklich erträglich. Im Sommer hingegen können gut und gerne 40°C erreicht werden. ▷ Hier VAE Reiseführer bestellen*.

Weitere Reiseziele im Januar

Fernreiseziele

Kuba
Dom. Rep.
Sri Lanka
Malediven
Australien

Städtereisen

Bangkok
Miami
 San Francisco
Kuala Lumpur
Goa (Indien)

Ski & Wellness

Bayern
Schwarzwald
 Österreich
Ostsee
Italien, Schweiz

Erholung

Kanaren
Portugal
Türkei
Mallorca
Malta

Alle Reisemonate im Überblick

reiseziele-im-september-urlaub
reiseziele-im-oktober-urlaub
reiseziele-im-november-urlaub
reiseziele-im-dezember-urlaub

Unsere Urlaubstipps

Noch auf der Suche nach einem Hotel für deinen Urlaub im Januar? Wir empfehlen dir die Seiten von Booking.com* und Airbnb*. Seit Jahren nutzen wir diese Plattformen und sind immer sehr zufrieden gewesen. Mit unserem Einladungslink sparst du bei deiner ersten Buchung direkt bis zu 25€. Einen Mietwagen buchen wir zu 95% beim Anbieter billiger-mietwagen.de. Auch mit dieser Plattform sind wir sehr zufrieden. Pauschalreisen kannst du unkompliziert bei Holidaycheck* suchen und buchen.

Die beste Reisekreditkarte

Du bist noch auf der Suche nach einer passenden Reisekreditkarte*? Wir empfehlen dir die Kreditkarte der Santander Bank*. Damit kannst du im Ausland unkompliziert und kostenlos Bargeld abheben. Wir reisen seit Jahren mit mehreren Kreditkarten und können dir zudem die DKB-Karte* und die N26* empfehlen. Alle Informationen zum Thema Sicherheit für Kreditkarten findest du ebenfalls auf unserem Blog.

Bei den mit “*” gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Solltest du über einen dieser Links etwas buchen, bekommen wir eine kleine Provision. Damit können wir diese für dich kostenfreie Plattform auch weiterhin finanzieren. Für dich entstehen dadurch keine weiteren Kosten.