Unsere besten Reiseziele im Juli

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

island-rundreise-suedosten-stokksnes-vestrahorn
Norwegen-Reiseberichte-Laenderuebersicht
nationalpark-niedere-tatra-slowakei-chopok-aussicht
Island-Puffin-Papageientaucher-beste-Reisezeit

Urlaub im Juli

Und? Hast du dir schon Gedanken über deinen Urlaub im Juli gemacht? Wie wäre es mit einem Badeurlaub in der Türkei, in Hurghada oder auf Mallorca? Auch Menorca, Formentera, Kroatien, Ibiza, Korsika oder Sardinien bieten sich bestens dafür an. Wenn du lieber in die Ferne möchtest, könnte Hawaii, Südafrika, Kolumbien, New York, Peru, die Mongolei oder auch Kapverden interessant für dich sein. Im Juli erwarten dich in Europa sommerlich warme Temperaturen, perfekt für einen Bade- und Sonnurlaub. Auch Städtereisen stehen dann bei vielen auf dem Programm. Empfehlenswert sind Amsterdam, Prag, Paris, Barcelona, Madrid, Kopenhagen oder auch Danzig, Bratislava und Wien.

Beachten solltest du natürlich, dass im Juli auch Ferienzeit ist und somit die Preise ziemlich in die Höhe schießen. Wenn du dennoch an diese Zeiten gebunden bist, solltest du rechtzeitig deine Reise buchen. Weiterhin empfehlenswert sind Reisen nach Island, in die Slowakei, nach Indonesien oder auch Norwegen und die Niederlande. Im Juli sind auch die Temperaturen auf Jamaika, Ecuador oder Madagaskar sehr angenehm. Wie du siehst, hast du die Qual der Wahl. Für einen Urlaub im Juli eignen sich unzählige Reisezeile, am Ende liegt es also nur an dir und deinem Geldbeutel. Wir sind im Juli immer wieder gerne auf Mallorca und genießen dort die Sonne, die Strände, das Essen und das Meer. Diese Insel geht einfach immer. Da muss man gar nicht um den halben Globus fliegen, um einen entspannten Sommerurlaub zu machen.

Die besten Reiseziele für deinen Urlaub im Juli

Island

🌡8-13°C ☀️6h  🏊‍♂️11°C 🌧10 Tage

Island ist definitiv eines der wohl abwechslungsreichsten Länder dieser Welt. Wenn du vor allem gerne in der Natur unterwegs bist, ist Island das perfekte Reiseziel für dich. Dich erwarten hier Wasserfälle, Vulkane, Berge, Fjorde, Geysire, Gletscher, das Hochland, eine aufregende Tierwelt und jede Menge toller Isländer. Wir sind zwei Wochen quer über die Insel gefahren, haben in einem Zelt geschlafen und Island so auf eine ganz intensive Art und Weise kennenlernen dürfen. Auf unserem Island Reiseblog findest du unzählige Berichte und Tipps für dein eigenes Abenteuer auf Island.

Niederlande

🌡13-23°C ☀️6h  🏊‍♂️18°C 🌧9 Tage

Für einen Urlaub im Juli eignet sich hervorragend ein Abstecher in die Niederlande. Das Land ist klein und übersichtlich, bietet dennoch jede Menge Abwechslung. Sehr empfehlenswert ist die niederländische Nordseeküste, mit den vielen endlos langen Stränden und Beachbars, Aber auch die Städte machen eine wirklich gute Figur. Wir fanden Utrecht, Haarlem, Scheveningen, Volendam, Harlingen und Co. richtig, richtig cool! Während unserer Rundreise haben wir die verschiedenen Facetten dieses Landes kennen und schätzen gelernt.

Indonesien

🌡21-31°C ☀️7h  🏊‍♂️27°C 🌧3 Tage

Indonesien ist ein vielseitiges Land mit mehr als 17.500 Inseln. Du kannst dir also vorstellen, dass es gar nicht so einfach ist, sich für eine Insel zu entschieden. Im Juli erwarten dich z.B. auf Bali sommerlich warme Temperaturen, kaum Niederschlag und top Wassertemperaturen. Die beste Reisezeit für Bali ist zwischen April und Oktober. Oder wie wäre es mit einer Reise nach Lombok oder Nusa Penida? Auch diese Inseln haben viel zu bieten. Egal wofür du dich entscheidest, ein Urlaub im Juli ist perfekt für diese Destination!

Slowakei

🌡16-26°C ☀️10h  🏊‍♂️18°C 🌧9 Tage

Für einen Urlaub im Juli können wir dir die Slowakei ans Herz legen. Dieses Land hat man nicht wirklich auf dem Schirm und doch erwartet dich dort eine unfassbar gigantische Natur, herzliche Menschen und jede Menge Abenteuer. Vor allem wenn du gerne wandern gehst, ist der Juli der perfekte Reisemonat. In den 9 Nationalparks kannst du hohe Gipfel besteigen, um traumhaft schöne Seen spazieren, durch tiefe Schluchten klettern oder eine der vielen Höhlen erkunden. Unsere Rundreise führte uns einmal quer durch das Land und bescherte uns viele tolle Erlebnisse.

Norwegen

🌡12-18°C ☀️8h  🏊‍♂️16°C 🌧10 Tage

Du möchtest diese skandinavische Perle bei möglichst gutem Wetter erkunden? Dann eignet sich der Monat Juli sehr gut. Norwegen erwartet dich mit einer spektakulären Natur, die man kaum in Worte fassen kann. Dich erwarten Fjorde, Berge, Seen, charmante Fischerdörfchen, quirlige Städte und weitere unberührte Naturlandschaften. Auf unserem Blog findest du bereits einen tollen Beitrag über die Lofoten. Warst du schonmal in Norwegen und hast Lust, darüber zu berichten? Dann schau mal hier. Reisereporter.

Weitere Reiseziele im Juli

Fernreiseziele

Seychellen
Hawaii
Südafrika
Kapverden
Kolumbien

 

Städtereisen

New York
Barcelona
Kopenhagen
London
Paris

Sommerurlaub

Korsika
Menorca
 Österreich
Ostsee
Italien

Erholung

Kanaren
Portugal
Türkei
Mallorca
Malta

Alle Reisemonate im Überblick

reiseziele-im-september-urlaub
reiseziele-im-oktober-urlaub
reiseziele-im-november-urlaub
reiseziele-im-dezember-urlaub

Unsere Urlaubstipps

Noch auf der Suche nach einem Hotel für deinen Urlaub im Juli? Wir empfehlen dir die Seiten von Booking.com* und Airbnb*. Seit Jahren nutzen wir diese Plattformen und sind immer sehr zufrieden gewesen. Mit unserem Einladungslink sparst du bei deiner ersten Buchung direkt bis zu 25€. Einen Mietwagen buchen wir zu 95% beim Anbieter billiger-mietwagen.de. Auch mit dieser Plattform sind wir sehr zufrieden. Pauschalreisen kannst du unkompliziert bei Holidaycheck* suchen und buchen.

Die beste Reisekreditkarte

Du bist noch auf der Suche nach einer passenden Reisekreditkarte*? Wir empfehlen dir die Kreditkarte der Santander Bank*. Damit kannst du im Ausland unkompliziert und kostenlos Bargeld abheben. Wir reisen seit Jahren mit mehreren Kreditkarten und können dir zudem die DKB-Karte* und die N26* empfehlen. Alle Informationen zum Thema Sicherheit für Kreditkarten findest du ebenfalls auf unserem Blog.

Bei den mit “*” gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Solltest du über einen dieser Links etwas buchen, bekommen wir eine kleine Provision. Damit können wir diese für dich kostenfreie Plattform auch weiterhin finanzieren. Für dich entstehen dadurch keine weiteren Kosten.