Island ReiseplanungReiseberichte

Packliste für Island – Camping, Ausrüstung und Bekleidung

island-rundreise-osten-ostfjorde

Da die Ausrüstung für eine Island Reise sehr wichtig ist und wir dazu viele Fragen bekommen haben, entschieden wir uns eine Packliste für Island zu erstellen. Dort seht ihr was wir an Ausrüstung, an Klamotten und sonstigen Utensilien auf Island dabei hatten. Wer keine windfeste Jacke einpackt, wird auf Island ebenso wenig Freude haben wie jemand, der eine dicke Baumwolljacke mitnimmt.

Denn diese mag zwar warm halten, sie wird aber nur sehr langsam wieder trocken. Entsprechend wichtig ist die Wahl der richtigen Bekleidung. Was du also am besten an Bekleidung mitnimmst, erfährst du weiter unten. Auch Camping auf Island ist sehr beliebt, weshalb auch wir mit einem Zelt unterwegs waren und entsprechend ausführliche Tipps geben können. In unserer Packliste für Island erfährst du alles.



Campingausrüstung für Island

Auf Island muss sowohl die Bekleidung, als auch die Campingausrüstung so ziemlich jeder Witterung trotzen. Selbst in den Sommermonaten musst du mit starken Regenschauern, heftigem Wind oder gar Sturm rechnen. Das Wetter ist einfach unvorhersehbar und überaus wechselhaft. Entsprechend reicht auf Island natürlich kein einfaches Wurfzelt, welches nur 20€ kostet. Auch Jeanshosen und Turnschuhe machen keinen Sinn. Gerade beim Camping und bei der Selbstverpflegung muss man vorab an vieles denken.


Camping-Auf-Island-Campingkocher
Packliste Island – Unser Campingkocher mit Gaskartusche

Wir haben viel Gepäck dabei gehabt, aber am Ende nichts bereut. Alles war wir brauchten, hatten wir auch dabei. So konnten wir außerdem viel Geld sparen. Solltest du dich jetzt fragen, was uns die komplette Reise gekostet hat, dann schaue gerne mal hier vorbei: ▷ Kosten auf Island. Wir haben uns auf den Reisezeitraum zwischen Mai und September festgelegt. Wer im Winter campen möchte, hat entsprechend höhere Anforderungen, die wir hier nicht berücksichtigen könne.


Packliste Island – Das Zelt, Schlafsack & Co

Wir empfehlen auf jeden Fall, etwas mehr Geld für hochwertige Produkte auszugeben. Ein Schlafsack mit guter Komforttemperatur von 0 – 5°C mag etwas mehr kosten, doch jede Nacht wirst du dich über einen warmen Schlafsack freuen. Auch haben wir von undichten Zelten gehört oder Heringe, die nicht mehr an Ort und Stelle gehalten haben. Gutes Material kauft man in der Regel auch nur einmal. Anschließend hast du dann lange Zeit etwas davon. Wir haben ein kleines 2-Personen-Zelt dabei gehabt, 2 Isomatten (5 cm), 2 Schlafsäcke, 2 kleine Kissen und eine kleine Zeltlampe.


rundreise-island-camping-hvammstangi-zelten
Packliste Island – Mit Zelt und Schlafsack Island erkunden

Da wir das Gepäck im Auto lassen konnte, reichte die Größe des Zeltes aus. Muss jedoch das Gepäck im Zelt verstaut werden, empfehlen wir ein größeres Zelt. Ansonsten hat es gehalten, was es versprach. Wir hatten während der Island Rundreise keinerlei Probleme. Selbst starken Wind und viel Regen hat es ausgehalten. Auch erwähnen wollen wir, dass sich das Zelt und die „Inneneinrichtung“ in nur 10 Minuten auf- und abbauen lässt. Wirklich sehr easy! In der folgenden Tabelle findest du die komplette Ausrüstung mit den entsprechenden Verlinkungen.


(Smartphone Nutzer nach rechts scrollen um den ganzen Inhalt zu sehen)

ProduktInformationenVerlinkung
ZeltUltraleichtzelt für 2 Personen mit 2000mm Wassersäule und versiegelten NähtenTrekkingzelt Trek Escape*
SchlafsackMumienschlafsack mit 0°C KomforttemperaturFestival Schlafsack*
IsomatteAufblasbare Matte 5,5 cm mit Iso-Wert von 5,6.Trek Bed 2*
UnterlageExtra Unterlage als Wärmebarriere gegen die BodenkälteAlu Unterlage*
KissenExtra kleine Campingkissen mit kleinem PackmaßReisekissen*
Zusätzliche HeringeVerstärkte Heringe für noch mehr Halt10 Zeltheringe*


Campingküche & Co.

Die Packliste für Island nimmt doch langsam Form an, oder? Die Gaskartuschen zum Kochen kann an fast jeder Tankstelle gekauft werden (Schraubverschluss). Als sehr gutes Team hat sich der Windschutz zusammen mit dem Gaskocher erwiesen. Dadurch, dass die Kocheinheit nicht direkt auf die Gaskartusche geschraubt wird, kann man sehr weit unten am Boden kochen (da Kartusche und Kocheinheit separat). Die Kochstelle sitzt daher tief und kann perfekt vom Windschutz geschützt werden. Kocheinheiten, die direkt auf die Gaskartusche geschraubt werden, sind insgesamt sehr hoch, der Windschutz reicht von der Höhe nicht mehr aus. Auch der Schwerpunkt der ganzen Konstruktion ist mit dem Kochtopf sehr weit oben, kann also relativ einfach umgestoßen werden.


(Smartphone Nutzer nach rechts scrollen um den ganzen Inhalt zu sehen)

ProduktInformationenAnbieter
GaskocherGaskocher mit separater Gasleitung und Schraubverschluss (!)Terra Hiker Campingkocher*
Windschutz für GaskocherSchützt die Flamme vor Wind aus allen RichtungenWindschutz*
KochsetKochset mit Pfanne, Topf & GeschirrKochset & Geschirr*
CampingtellerTeller mit praktischen Maßangaben (100ml - 500ml)Campingteller*
CampingbecherRobuster CampingbecherCampingbecher*
ThermosflascheKöstlich warmen Tee oder Kaffe für unterwegs ist Gold wert!Thermosflasche*
BesteckBesteck aus Kunststoff, hitzebeständigIn den Kochsets enthalten
(siehe Kochtopf & Pfanne)
Scharfes KüchenmesserKlappbares Küchenmesser mit StahlklingeCampingmesser*
Schwamm und KüchentuchSchwamm und Küchentuch für den AbwaschIn jedem Supermarkt
Kleine MülltütenHinterlasse nichts als deine Fußspuren!In jedem Supermarkt


Kostenlos Geld abheben auf Island? Wir empfehlen dir die kostenlose Kreditkarte der Santander Bank. Damit bist du im Ausland bestens ausgestattet.

» Zur Santander Kreditkarte «


Nützliche Camping Gadgets

Neben den wirklich notwendigen Dingen, hatten wir auch Dinge dabei, die uns das Leben einfach nur erleichtert haben. Sowohl die LED-Leuchte für das Zelt als auch die Steckdosenleiste und das Fernglas haben sehr gute Dienste geleistet. Oropax oder Tape sind ebenfalls gute Begleiter auf solchen Reisen. Deine Island Packliste sollte einige der folgenden Dinge beinhalten:


(Smartphone Nutzer nach rechts scrollen um den ganzen Inhalt zu sehen)

ProduktInformationenVerlinkung
CampinglampePraktische LED-Leuchte (AA-Batterien)Campinglampe*
KarabinerhakenImmer wieder hilfreich, z.b. um Ausrüstung am Rucksack zu befestigenKarabienerhaken*
Kleiner FaltrucksackPerfekt fürs Flugzeug, kleine Spaziergänge oder WanderungenKleiner Faltrucksack*
DosenöffnerVergisst man gerne malDosenöffner*
SteckdosenleisteSteckdosen sind oft Mangelware!Steckdoseleiste*
FernglasZum besseren Finden von Robben, Walen & PuffinsMini-Fernglas*
PanzerklebebandZelt kaputt? Die Lösung für fast alle Probleme!Panzertape*
OhrstöpselGegen schnarchende ZeltnachbarnOhrstöpsel*


Technik & Fotoausrüstung

Diese wahnsinnigen Landschaften und Kulissen müssen einfach festgehalten werden! Daher haben wir hier unsere Technikausrüstung aufgeführt. Das ist natürlich alles sehr individuell. Vor der Reise haben wir extra noch Ladegeräte für die Kameras gekauft, die man mit USB betreiben kann. So konnten wir die meisten Akkus immer unterwegs im Auto aufladen. Dank der großen Powerbank konnten wir zudem mehrere Tage ohne Steckdose auskommen (nicht jeder Campingplatz hat ausreichend Steckdosen, manchmal gibt es erst keine). Hier findest du unsere gesamte Kameraausrüstung.


(Smartphone Nutzer nach rechts scrollen um den ganzen Inhalt zu sehen)

ProduktInformationenVerlinkung
Kamera EquipmentFotokamera und Objektive müssen unbedingt mit!Foto- und Technik
SpeicherkartenMöglichst viele davon! Island ist super fotogenSpeicherkarte*
Mobile FestplatteKleine Festplatte zur DatensicherungMobile Festplatte*
Laptop / Tablet + LadegeräteRecherche, Datensicherung, FotobearbeitungMac Book Air*
Foto-Stativ / TripodZum Fotografieren von Sternenhimmel oder gar NordlichterTripod*
Kamera-PutztuchRegen oder Wasserfälle hinterlassen so ihre SpurenKamera Putztuch*
Ladestationen und ZusatzakkusBestenfalls die mit USBLadestation*
PowerbankMindestens 10.000mAh. Unterwegs Akkus & Handy ladenPowerbank*
USB-Adapter für ZigarettenanzünderDie Sightseeing-Tage sind lang! Unterwegs Akkus ausladenUSB-Adapter*
Kameradrohne + AkkusFür einzigartig Bilder aus der LuftDJI Mavic Air*
Kamera RegenschutzEs kann wirklich schnell feucht und nass werdenRegenschutz*


Gute Kleidung für deine Reise

Auf deine Island-Packliste gehören natürlich auch die Klamotten. Der Wetterbericht sagt Sonnenschein vorher? Auf Island solltest du definitiv trotzdem eine Regenjacke mitnehmen! Dort haben wir derart viele Regenbögen gesehen wie schon lange nicht mehr. Warum? Auf Island ist das Wetter einfach sehr viel wechselhafter als bei uns – Sonne und Regen geben sich innerhalb von wenigen Minuten die Hand.

Dann kommt noch der typische Inselwind dazu und schwupps… wünscht man sich vernünftige Kleidung her. Am besten ist das bekannte Zwiebelprinzip. Dabei geht es um 3 Schichten: erst die atmungsaktive Unterwäsche, dann die isolierende und wärmende Schicht und zum Schluss die Schutzschicht. Baumwolle ist in allen Belangen übrigens absolut ungeeignet, sehr viel besser ist hier Polyester. Ausnahme: Merinowolle ist ebenfalls super geeignet.


Atmungsaktive Unterwäsche

Aufgabe dieser Schicht ist es, die Feuchtigkeit (Schweiß) vom Körper abzuführen. Daher auf keinen Fall Baumwolle nehmen, diese speichert Feuchtigkeit, statt sie abzuführen. Diese atmungsaktive Schicht muss eng am Körper getragen werden. Wir haben dafür ein paar Langarm-Shirts dabei gehabt, welche gute Dienste leisteten.


(Smartphone Nutzer nach rechts scrollen um den ganzen Inhalt zu sehen)

ProduktInformationenVerlinkung
Leggings / FleecehosePerfekt für darunter2x Fleecehose Männer*
2x Fleecehose Frauen*
T-Shirteng und atmungsaktiv3x Wandershirt Männer*
3x Wandershirt Frauen*
Longsleevepflegeleichter Langarm-Pullover2x Longsleeve Männer*
2x Longsleeve Frauen*


Wärmende Schicht

Hier wird die Körperwärme gespeichert. Pullover, Jacken, Westen,… alles ist erlaubt! Sofern es keine Baumwolle ist. Und man kann gar nicht warm genug eingepackt sein auf Island. Der Wind kann schon richtig unangenehm werden und teilweise eiskalt. Die wärmende Schicht ist also wirklich wichtig.


(Smartphone Nutzer nach rechts scrollen um den ganzen Inhalt zu sehen)

ProduktInformationenVerlinkung
Wanderhoserobust aber bequem2x Wanderhose Männer*
2x Wanderhose Frauen*
Fleecepulloverhält warm, atmungsaktiv3x Fleecepullover Männer*
3x Fleecejacke Frauen*
Fleecepullover Alternativeextra warm, atmungsaktiv2x Fleecejacke Männer*
2x Fleecejacke Frauen*


Zum Schluss die Schutzschicht

Am Ende geht es nur noch darum, nicht nass zu werden und den kalten Wind abzuwehren. Das macht man am besten mit einer Regen- oder Softshelljacke. Hier darf alles etwas weiter ausfallen. Nicht ist schlimmer, als eine zu kurze Jacke dabei zu haben. Sehr empfehlenswert sind hier auch Regenhose. Oft hatten wir diese über unsere Wanderhosen. Es war direkt wärmer und der kalte Wind konnte uns nichts mehr anhaben. Die Regenhose war sowieso eine der besten Kaufentscheidungen ever!


(Smartphone Nutzer nach rechts scrollen um den ganzen Inhalt zu sehen)

ProduktInformationenVerlinkung
RegenhoseWind- und RegenschutzMänner Regenhose*
Frauen Regenhose*
RegenjackeWind- und RegenschutzMänner Regenjacke*
Frauen Regenjacke*
WanderjackeAlterntive, extra warmMänner Wanderjacke*
Frauen Wanderjacke*


Funktionskleidung muss nicht teuer sein! Wir hatten die verlinkten Produkte selbst dabei und waren sehr zufrieden damit. Wir konnten die Klamotten sogar länger tragen als geplant, da der Schweiß gut transportiert wurde und dadurch nicht gerochen haben! Neben der Funktionswäsche solltest du folgende Produkte auch nicht vergessen:


(Smartphone Nutzer nach rechts scrollen um den ganzen Inhalt zu sehen)

ProduktInformationenVerlinkung
MützenStylischer OhrenwärmerUnisex Mütze*
HandschuheGegen kalte FingerUnisex Handschuhe*
Schal / HalstuchZieht es jetzt noch wo rein?Unisex Schlauchtuch*
Handtücher MikrofaserLeicht und trocknet schnell
Größe: 110x175cm
Mikrofaser Handtuch*
Badesachen/Bikini/BadehoseFür die Hotpots und Freibäderindividuell
FlipFlopsZum Baden & DuschenUnisex Badelatschen*
SonnenbrilleJa Sonne gibts auch mal!individuell


Wanderschuhe für Island

Wanderschuhe gehören ebenfalls auf deine Island-Packliste. Die Schuhe sollten gelegentliche Wanderungen von 3 bis 5 Stunden locker durchhalten, ohne Wasser durchzulassen, schwer oder unangenehm an den Füßen werden. Wir haben uns knöchelhohe Schuhe mit langen Wandersocken besorgt. Obwohl wir unsere bequemen Sneakers dabei hatten, liefen wir letztendlich den ganzen Tag mit den Wanderschuhen herum – 14 Tage lang! Die Schuhe sind einfach super bequem, leicht und trotzdem robust genug, um die Anforderungen für Wanderungen standzuhalten. Klare Empfehlung! Auch die Socken, die nach einem ganzen Tag noch immer nicht unangenehm gerochen haben, können wir sehr empfehlen. PS: Schuhe unbedingt einlaufen!


(Smartphone Nutzer nach rechts scrollen um den ganzen Inhalt zu sehen)

ProduktInformationenVerlinkung
Socken atmungsaktivPerfekt für den Alltag2x Unisex Socken*
Wandersockenhält warm, riechen nicht2x Unisex Wandersocken*
Wanderschuhehalbhoch, leicht, robust, bequem1x Männer Wanderschuhe*
1x Frauen Wanderschuhe*


Wichtige Dokumente

Nach dem Thema Ausrüstung und Kleidung darf man natürlich auch die notwendigen Dokumente nicht vergessen. Auf Island wird übrigens alles mit Karte bezahlt, auch die 1,50 € für die Toilettennutzung. Daher ist es wichtig, eine Kreditkarte zu haben, die im Ausland keine Gebühren verursacht. An dieser Stelle können wir dir die kostenlose Kreditkarte der Santander Bank empfehlen oder die der DKB.


(Smartphone Nutzer nach rechts scrollen um den ganzen Inhalt zu sehen)

ProduktVerlinkung
Flugtickets & ReisepassNicht lachen! Das haben schon einige vergessen...
Voucher MietwagenMietwagen hier buchen*
KreditkartenUnser ausführlicher Kreditkartenvergleich*
Kreditkarten aufladen / Limit checkenMietwagenfirmen blockieren gerne mal bis zu 1500€ Kaution. Einkalkulieren!
VersicherungskarteGesundheitskarte nicht vergessen!
FührerscheinOder willst du den Bus nehmen?
ReiseführerIsland Reiseführer hier bestellen*


Du hast überall einen Haken gesetzt? Super, dann kann es ja jetzt losgehen! Wir hoffen sehr, dass dir unsere Island Packliste etwas weiterhelfen konnten. Solltest du noch Inspirationen und Tipps für deine Reise suchen, schaue dir gerne die Vielzahl unserer Islandbeiträge an.



*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Buchst oder kaufst du etwas über diese Links, bekommen wir eine kleine Provision. Für Dich sind die Produkte dadurch nicht teurer und es entstehen keinerlei Unkosten. Wir sehen es als kleines, liebes Dankeschön für unsere Arbeit und freuen uns über jede Unterstützung.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Mit Absenden des Kommentars verarbeiten wir deine persönliche Daten wie Name, E-Mail-Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen siehe: Datenschutzerklärung