Reisetipps

Flüge buchen – Unsere besten Tipps und Erfahrungen

anreise-eilat-ovda-ryanair-israel

Liebe Weltenbummler, immer wieder fragen uns Leute, wann man am besten und günstigsten Flüge buchen sollte. So pauschal kann man das gar nicht beantworten, dennoch gibt es einige Tipps, die man beim Suchen & Buchen beachten sollte. Wir haben Euch hier mal die wichtigsten Punkte aufgelistet.



1. Beginne rechtzeitig deine Flugsuche

Wieso so lange warten? Schaut Euch schon einmal um und checkt die Flüge Eurer Wunschroute hin und wieder mal ab. Bei den meisten Airlines bekommst du Flugtickets bis zu 11 Monaten im Voraus. Beginne mit der Recherche also nicht erst eine Woche vor dem Abflug. Es ist typisch, dass sich Flugpreis fast täglich, sogar stündlich ändern. Bei meinem ersten Flug nach Südafrika habe ich lange die Preise beobachtet. Als der Preis dann auf einem Level blieb und er für mich angemessen erschien – buchte ich diesen sofort.

Wir nutzen für einen ersten Überblick immer erst Skyscanner. Dort kannst du wunderbar sehen, wie die Preise momentan stehen. Gib dazu einfach mal an „ab Deutschland“ nach „alle Orte“. Nun kannst du dich inspirieren lassen. Oder suchst du einen Flug nach Barcelona? Schau auch dazu in die Gesamtübersicht der deutschen Abflughäfen und entscheide dann, von wo aus du starten möchtest. Am Ende überprüfen wir diese Preise dann direkt bei den Airlines. Gibt es diese Preise dort dann ebenfalls, buchen wir bei der jeweiligen Airline. Hin und wieder sind die Flugpreise dort sogar günstiger.

2. Achte auf den Zeitpunkt

Es ist doch logisch, dass die Flugpreise an Feiertagen und in den Ferien in die Höhe steigen. Alle wollen in den Urlaub, alle wollen raus und die Nachfrage macht eben das Angebot. So können die Airlines und Veranstalter die Preise wieder schön nach oben schieben. Oft ist es günstig, wenn die Nebensaison ansteht, dann sinken die Flugpreise meist wieder. Auch Frühbucher-Angebote sowie Last Minute Deals gibt es immer mal wieder. Wenn du dennoch in den Ferien oder während der Feiertage verreisen willst (musst), beobachte rechtzeitig die Preise.

3. Fliege nicht unbedingt freitags

Fliege lieber an einem Dienstag, Mittwoch oder Samstag! Hier sind weniger Leute in der Luft unterwegs und so sind die Flugtickets oft auch billiger.

4. Früh am Morgen lohnt sich

Wie schon bei den Tagen, spielt auch die Uhrzeit eine wichtige Rolle. Natürlich ist es günstiger, wenn der Ansturm nicht so groß ist. So sind Flüge am frühen Morgen oder späten Abend oft billiger. Ryanair zum Beispiel kann die super günstigen Flugtickets anbieten, da ihre Maschinen meist schon gegen 6 Uhr starten und die Rückflüge erst am sehr späten Abend stattfinden.

5. Sei flexibel!

Sei flexibel und schaffe dir bei der Flugsuche etwas Luft nach hinten und vorne. Wie schon oben erwähnt, kannst du bei Skyscanner die flexible Suche nutzen. Dort siehst du an welchen Tagen es vermeintlich günstiger ist und von welchen Airports aus die Flugtickets weniger kosten. Vielleicht ist ja auch für dich etwas dabei.

6. Oneway ist teuer – buche einen Hin- und Rückflug!

Du suchst einen Oneway-Flug aber die Preise sind abnormal teuere? Dann schaue doch einmal nach, was ein Hin- und Rückflug kostet. Ab und an sind solche Flugkombinationen günstiger als nur ein Oneway-Ticket. Den gebuchten Rückflug kannst du dann einfach verfallen lassen. Mittlerweile gibt es aber auch super Airlines, bei welchen die einfachen Flügen sehr günstig sind. So zum Beispiel bei Eurowings, Scoot, Norwegian oder auch WOWAir.

7. Zwischenstopps sind doch cool!

Klar! Ein Direktflug ist angenehm, wird wohl aber mehr kosten. Wir bevorzugen sogar die Variante mit Zwischenstopp. Oft kann sogar noch etwas erleben. Wir haben unsere Strecke damals nach Bali mit 2 Stopovern gebucht. So hatten wir Aufenthalt in Dubai und auf Sri Lanka, bevor wir Bali erreicht hatten. Erst vor kurzem hatten wir einen Tag Aufenthalt in Toronto, obwohl wir weiter in die Karibik wollten. Wir fanden es super und haben das erste Mal kanadischen Boden betreten.

8. Folge den Schnäppchenblogs

Es gibt zahlreiche Flug-Blogs, die sich mit dem Aufspüren von super Angeboten auseinandersetzen. Schau zum Beispiel mal bei den Urlaubspiraten vorbei (ich spreche aus Erfahrung). Checkt auch flynous.com oder fly4free.com! Es gibt aber noch viele andere Seiten. Hier erfährt man alles über super Flugdeals am schnellsten! Erst vor kurzem haben wir wieder super Flugdeals gemacht: Es ging für nur 250€ hin und zurück nach Belize in die Karibik und für nur 160€ hin und zurück nach Kanada. Wahnsinn oder? Halte Ausschau nach den sogenannten Error Fares!

9. Lass‘ dich mal überraschen

Flexibel und spontan genug? Dann nimm doch einfach die nächstbesten Flugtickets. Amsterdam ist dir gerade einfach zu teuer? Na wie wäre es dann mit London? Fixiere dich nicht zu sehr auf deine Wunschdestination, es gibt noch so viel mehr da draußen.

10. Flughäfen in deiner Nähe

Du wohnst zwar in Berlin, aber auch Hamburg oder Köln sind schnell zu erreichen. Das gleiche wäre mit München, Memmingen oder Karlsruhe. Checke immer die umliegenden Flughäfen ab, oft ist es von woanders einfach günstiger. Natürlich sollte die Anreise zu dem anderen Flughafen rentabel sein und sich preislich lohnen.

Du willst nach New York aber es ist einfach zu teuer? Schon einmal die Variante „Oslo – New York – London“ gecheckt? Das ist nur eine der vielen Gabelflug-Varianten aus dem Internet. Oder starte doch ab München und fliege zurück über Frankfurt – vielleicht ist auch diese Kombination günstiger. Hier musst du einfach mal ein wenig Zeit in die Hand nehmen und rum probieren.

11. Punkte und Meilen sammeln 

Die meisten Airlines locken Ihre Kunden mit besonders tollen Meilen-Programmen. Du kannst Punkte sammeln und diese dann zum Beispiel für ein Upgrade, Freiflüge oder Statusvorteile einlösen. Und why not? Es kostet ja nichts und bringt keinerlei Nachteile. In dieser Szene gibt es richtige Freaks, die mittlerweile keinen Cent mehr für einen Flug oder ein Hotel zahlen. Alles wird nur noch durch den Status der Membership und mit Meilen bezahlt.

12. Karibik gibt es auch in Europa

Wieso denn gleich Amerika, Australien, Karibik oder Asien. In Europa gibt es so viel zu entdecken. Mit den Low-Cost Airlines kommt man heutzutage super günstig in tolle Regionen. Auch mit der Bahn oder den Fernbussen kommt man fast durch ganz Europa. Erst im letzten Sommer haben wir eine Rundreise durch Deutschland gemacht. Es war super spannend und wir haben wunderschöne Orte entdeckt.


Du möchtest keine Infos mehr verpassen?

Folge uns gerne auf FacebookInstagram oder Pinterest. Hier kannst du uns auch mit einer persönlichen Nachricht erreichen. Wir versuchen immer so schnell wie möglich zu antworten. Ansonsten kann du uns auch jeder Zeit per E-Mail erreichen.


Wir hoffen, dass wir dir mit diesem Beitrag weiterhelfen konnten. Auf unserer Reisetipps-Seite findest du noch viele weitere Beiträge. Dort erfährst du u.a. alles über Datensicherung auf Reisen, die besten Reisekreditkarten, wie du deine Flugangst überwindest oder wie eigentlich deine Fluggastrechte sind.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Mit Absenden des Kommentars verarbeiten wir deine persönliche Daten wie Name, E-Mail-Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen siehe: Datenschutzerklärung