ReiseblogReisetipps

Urlaub im Winter – Die besten Reiseziele mit Sonnengarantie

mallorca-urlaub-cala-deia-bucht

Brrrrrr, so langsam wird es wieder so richtig eisig in Deutschland und der Winter kommt. Wir sind so gar keine Freunde von Kälte, Regen, Frost und Schneematsch, lieben eher Sonne, Wärme und vor allem das Meer. Seit mehr als 2 Jahren haben wir keinen Winter mehr erlebt, sind immer dem Sommer hinterher gereist.

Man kann die kalte Jahreszeit aber auch sinnvoll nutzen, die Winterdepressionen über Bord werfen und sich ein paar Tage Sonne gönnen. Daher gibt es heute von uns eine große Portion unserer besten Reiseziele für deinen Urlaub im Winter. Anhand unseres „Wärmefaktors“ siehst du nun noch schneller, wo es richtig schön warm im Vergleich zu Deutschland ist. Viel Spaß beim Stöbern – Fernweh ist im Anmarsch!



1. Marokko erleben

Marokko ist gar nicht so weit von Deutschland entfernt und doch tauchst du in eine völlig andere Welt ein. Hier kannst du orientalische Luft schnuppern, den Klängen der Schlangenbeschwörer lauschen und das wuselige Treiben in den Souks miterleben. Marokko ist magisch und anziehend zugleich. Auch in der Natur gibt es viel zu entdecken, ganz egal ob am Strand, im Gebirge, in den grünen Oasen oder der Sahara Wüste. Wie wäre es mit einer Rundreise durch Marokko?


Kostenlos Geld abheben im Ausland? Wir können dir die Kreditkarte der Santander Bank empfehlen. Diese ist noch immer komplett kostenlos.

» Jetzt kostenlose Kreditkarte sichern «


urlaub-im-winter-reiseziele-marokko
Urlaub im Winter – Auf nach Marokko


Während es bei uns eisig kalt ist, erwarten dich in Agadir am Atlantik im Winter Temperaturen um die 18 Grad und mehr. Nachts fällt das Thermometer recht selten unter die 8 Grad Marke. Und selbst im Hochsommer kann man es dort aushalten, da die Winde vom Atlantik für eine angenehme Abkühlung sorgen. Ähnlich sieht es von den Temperaturen her in Marrakesch, Essaouira oder auch Fes aus.


Hier findest du alle Beiträge über unsere Rundreise durch Marokko


2. Entspannen in Andalusien

Andalusien hat uns von Anfang an begeistert. Der Süden Spaniens ist so anders, als all die anderen Teile des Landes. Hier lebt man in den Tag hinein, hier gibt es keinen Platz für Hektik und Stress. Hier gibt es zahlreiche wunderschöne Dörfer und Städte, in den Bergen sowohl als auch am Türkis schimmernden Atlantik. Wie wäre es mit einem Städtetrip in der grandiosen Stadt Sevilla oder einer Tour in die Hügellandschaft in das „pueblo blanco“ Ronda?


Du findest viele coole Unterkünfte auf Airbnb. Mit unserem Einladungslink kannst du dir einen Account anlegen und bekommst sofort 25€ von uns geschenkt. 

» Jetzt gratis Guthaben sichern «


urlaub-im-winter-reiseziele-andalusien
Urlaub im Winter – Andalusien ist ganzjährig ein tolles Reiseziel

Wir haben viel Zeit in Andalusien verbracht und uns dabei vor allem in Tarifa verliebt. Dieser kleine Ort am Südzipfel mit seiner wunderschönen, charmanten Altstadt und den vielen gemütlichen Cafés hat sich in unser Nomaden-Herz gebrannt. In Sevilla erreicht das Thermometer im Dezember gerne die 20 Grad, in Tarifa und Marbella sind es immerhin 17 Grad oder mehr. In Städten wie Granada klettert das Thermometer sogar über die 20 Grad Marke. So lässt sich der Urlaub im Winter doch aushalten oder?


Alle unsere Beiträge aus Spanien findest du hier


3. Die wunderschöne Algarve erkunden

Portugal gehört zu unseren absoluten Lieblingen auf dieser Welt. Das Land zieht uns einfach immer wieder vollkommen in den Bann, wir können nichts dagegen tun. Ein Urlaub im Winter hier in Portugal lohnt sich auf jeden Fall, es gibt zahlreiche Highlights im ganzen Land. Besonders beeindruckend war es für uns im Süden des Landes an der Algarve. Während in Deutschland richtiges Schmuddelwetter war, konnten wir bei 28 Grad am Strand liegen und sogar im Meer schwimmen.


urlaub-im-winter-reiseziele-algarve
Urlaub im Winter – Ab an die Algarve

Die Küste bietet Abwechslung, traumhafte Buchten, Höhlen, Grotten, Strände und wunderschöne Dörfer und Städte. Am besten du mietest dir ein Auto und schaust dir direkt ein paar mehr Orte an der Algarve etwas genauer an. Mit dem Flieger kannst du vor allem im Winter super günstig nach Lissabon oder Faro fliegen, Unterkünfte und Mietwagen sind zu dieser Zeit auch noch einmal günstiger.


Unsere traumhafte Rundreise entlang der Algarve


4. Sonnen und Baden auf Mauritius

Wer uns kennt, der weiß ja auch, dass wir Mauritius LIEBEN! Die Insel ist eine Art zweites Zuhause für uns, weil wir nicht nur sehr gute Freunde dort haben sondern auch die Insel in und auswendig kennen. Mauritius ist eben nicht nur diese Luxusinsel aus dem Katalog, wo nur 5-Sterne Resort stehen. Mauritius kann noch viel mehr! Auch als Low-Budget-Tourist kann man hier einen traumhaften Urlaub im Winter erleben.


urlaub-im-winter-reiseziele-mauritius-1
Urlaub im Winter – Mauritius ist das perfekte Reiseziel

Auf Mauritius gibt es viel zu erleben, auch wenn die Insel sehr klein erscheint. Du kannst zum Beispiel die einzigartige Unterwasserwelt erkunden, auf Berge klettern, unter Wasserfällen hindurch schwimmen, über Food Märkte bummeln, traumhafte Inseln entdecken und die Zeit deines Lebens haben. Mauritius ist das, was man daraus macht! Die beste Reisezeit ist von November bis März bei top Temperaturen um die 30 Grad und mehr. Am angenehmsten ist es im November, da es noch nicht ganz so heiß auf der Insel und auch die Luftfeuchtigkeit vollkommen erträglich ist.


Hier erfährst du alles über Mauritius, die Highlights, Kosten und Unterkünfte


5. Rundreise durch Südafrika

Südafrika! Du wunderschönes Land am anderen Ende der Welt. Wer schon einmal im Land war, der wird auch ein zweites Mal zurückkehren. Südafrika verlässt man eigentlich immer mit einem weinenden Auge. Nie zuvor haben wir die Natur in solch einer Hülle und Fülle gesehen. Nie zuvor haben wir solch einen vielseitigen, aufregenden und einzigartigen Roadtrip erlebt. Jeder sollte einmal im Leben in dieses Land und sich selbst überzeugen.


Auf der Suche nach dem perfekten Reiseschutz? Schaue dir an, welche Reiseversicherungen wirklich wichtig sind.

» Die besten Reiseversicherungen «


urlaub-im-winter-reiseziele-suedafrika
Urlaub im Winter – Rundreise durch Südafrika

Mit einem Auto kannst du entspannt und komfortabel durch das Land reisen. Auf der Strecke von Johannesburg bis nach Kapstadt gibt es unzählige Highlights. Und selbst wenn du nicht ganz so viel Zeit hast, lohnt sich eine Reise nach Kapstadt und Umgebung. Die beliebteste Reisezeit für einen Urlaub im Winter in Südafrika sind die Monate November bis März. Wir empfanden aber selbst die Monate September und Oktober als super angenehm.


Hole dir jetzt unseren Reiseführer über Südafrika auf knapp 300 Seiten


6. Sommerfeeling in Thailand

Wer wollte nicht schon einmal nach Thailand? Hier findest du traumhafte Strände, eine faszinierende Kultur, freundliche Locals, super leckeres Essen und zig Inseln, die du entdecken kannst. Zudem ist ein Urlaub in Thailand gar nichts so teuer, generell ist das Leben in Asien eher vergleichsweise sehr günstig.



urlaub-im-winter-reiseziele-thailand
Thailand ist das perfekte Reiseziel im Winter

Wie wäre es mit einem Trip nach Bangkok in Verbindung mit einem Urlaub auf einer der vielen Trauminsel wie zum Beispiel Koh Phangan, Koh Lanta oder Phuket? Die beste Reisezeit für Thailand bilden die Monate November bis März mit warmen Temperaturen um die 30 Grad. In dieser trockenen Zeit fällt auch der wenigste Regen vom Himmel. Perfekt oder? So kannst du deine Winterdepressionen getrost Zuhause in Deutschland lassen und mit Kokosnuss


Hier findest du zahlreiche Destinationen für deinen Urlaub in Thailand


7. Citytrip nach Barcelona

Barcelona geht einfach immer – egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter. Alleine 2 Mal war ich (Bolle) im Dezember in Barcelona und konnte teilweise sogar im Shirt durch die Straßen laufen. Auch liegen die Preise im Winter deutlich unter denen im Sommer und in der Hochsaison. Hier findest du unsere Geheimtipps für deinen Urlaub in Barcelona. Leih dir ein Fahrrad aus und fahre die Küste am Meer entlang oder schlendere durch das wunderschöne Gotische Viertel.


Viele fragen uns, welche Ausrüstung wir auf unseren Reisen immer dabei haben? Wir zeigen dir im folgenden Beitrag unsere Kameras und Objektive

» Unsere Fotoausrüstung «


urlaub-im-winter-reiseziele-barcelona
Urlaub im Winter – Barcelona geht immer

Am Abend brauchst du zwar eine dickere Jacke, dennoch macht es in Barcelona weitaus mehr Spaß im Winter als in Deutschland. Versprochen! Tagsüber klettert das Thermometer in der katalanischen Hauptstadt gerne auf die 18 Grad – wir hatten sogar beide Male 22 Grad. In der Hochsaison ist es in Barcelona richtig voll und vor allem auch richtig heiß. Generell empfehlen wir einen Trip in diese Stadt eh in der Nebensaison und im Winter.


Die Top Sehenswürdigkeiten in Barcelona (hier klicken)


8. Traumparadies Vietnam

Du hast Lust auf leckeres Essen, grüne Reisfelder, Tempel, Kultur und das warme Meer? Vietnam bietet eine Vielzahl von Highlights, Landschaften und Abenteuer. Bei einer Reise vom Norden in den Süden (oder umgekehrt) kannst du das ganze Land problemlos entdecken. Wir haben uns direkt in die Stadt Hoi An in Zentralvietnam verliebt. Wir hatten eine tolle Unterkunft in den Reisfeldern, sind mit den Fahrrädern in die Altstadt geradelt, haben unglaublich leckeres Essen gefuttert und im Pool entspannt.


urlaub-im-winter-reiseziele-vietnam
Die wunderschöne Stadt Hoi An in Vietnam

Das Klima variiert mit der jeweiligen Region. So herrschen im Norden andere Temperaturen wie im Süden oder in Zentralvietnam. Im Februar hast du allerdings die Chance, gutes Wetter in allen Regionen abzugreifen. Beachte auch, dass du für Vietnam ein Visum brauchst, wenn du länger wie 15 Tage im Land bleiben möchtest. Besonders beliebt ist auch die Insel Phu Quoc mit einem 40 km langen Sandstrand und Vietnams einzigem Sonnenuntergangsstrand: Long Beach.


9. Reise in den Nahen Osten

Wie wäre es mit einer Reise in den Orient nach Dubai, Abu Dhabi oder in den Oman. Auch Israel, Jordanien oder nach Ägypten? Hier kannst du es dir im Winter richtig gut gehen lassen und musst dir keine Sorgen um irgendwelchen Massentourismus machen.


urlaub-im-winter-reiseziele-naher-osten
Urlaub im Winter – Ab in den Orient

Jordanien, Israel und der Oman stehen bei uns hoch im Kurz. In den Wintermonaten kannst du so zum Beispiel im Süden Israels am Roten Meer mit über 22 Grad rechnen, genau so auch im Süden von Jordanien. Im Süden vom Oman am Arabischen Meer klettert das Thermometer sogar auf knackige 28 Grad im Dezember. Wow! Mega! Selbst im Januar und Februar liegen die Temperaturen bei 25 Grad und mehr. Update: Unsere Rundreise durch Israel war der Wahnsinn!


Alle Beiträge über unsere Israel Rundreise findest du hier!


10. Unser Urlaub im Winter – Belize

Generell kann man vor allem in der Karibik und generell Mittelamerika einen tollen Urlaub im Winter machen. Ganz egal ob Barbados, die Dominikanische Republik, Mexiko, Honduras, Nicaragua, Costa Rica, Jamaika oder eben BelizeWir freuen uns unglaublich auf unsere Rundreise durch das kleine Land, sind schon gespannt was uns dort erwarten wird.


urlaub-im-winter-reiseziele-karibik
Urlaub im Winter – Ab in die Karibik nach Belize

Wir reisen zur besten Reisezeit nach Belize – nämlich im Februar. Vermutlich wird dann auch mehr los sein als in der Nebensaison, unser Flugschnäppchen ließ sich aber nicht anders zu. Und so greifen wir eben das top Wetter ab und eventuell eben auch höhere Preise. Aber ganz egal, wir wollen einfach wieder an Stränden sein, im Meer baden und vor allem schnorcheln gehen. Update: Mittlerweile sind wir aus Belize zurück und können nur ein Wort sagen: WAHNSINN!


Alle Beiträge zu unserer Belize Rundreise findest du hier


Urlaub im Winter? Ja! Denn wir sind durch und durch Sommerkinder!

Wir sind einfach nicht geschaffen für den Winter und reisen unglaublich gerne in den Sommer. Am Meer, am Strand und unter Palmen fühlen wir uns einfach am wohlsten. Bist du im Winter schon einmal in den Urlaub geflogen/gefahren? Wohin hat es dich verschlagen? Welche Destinationen kannst du für einen Urlaub im Winter empfehlen? Wir freuen uns auf dein Kommentar hier unter diesem Beitrag.


Du möchtest keine Infos mehr verpassen?

Folge uns gerne auf FacebookInstagram oder Pinterest. Hier kannst du uns auch mit einer persönlichen Nachricht erreichen. Wir versuchen immer so schnell wie möglich zu antworten. Ansonsten kann du uns auch jeder Zeit per E-Mail erreichen.


Auf unserer Seite “Kunterbunt” findest du weitere Interviews und Beiträge, die irgendwie aus der Reihe tanzen. Dort findest du u.a. auch unsere Jahresrückblicke, unser großes FAQ und die Geschichte, wie wir uns eigentlich kennengelernt haben.

Schreibe einen Kommentar

Mit Absenden des Kommentars verarbeiten wir deine persönliche Daten wie Name, E-Mail-Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen siehe: Datenschutzerklärung