ReiseberichteSüdafrika Berichte

Hermanus in Südafrika – Unsere besten Highlights & Tipps

hermanus-suedafrika-wale-beobachten

Während unserer Rundreise durch Südafrika entdeckten wir die wunderschöne Garden Route. Nach unserem Besuch in Mossel Bay, Cape Agulhas und dem De Hoop Nature Reserve, landeten wir in Hermanus, einem schönen Örtchen direkt an der Küste. Hier findest du genügend Unterkünfte, viele Bars und Restaurants sowie Supermärkte, kleine Boutiquen und Geschäfte. Es wirkt alles so gemütlich, wie ein Kurort am Meer. Der blaugrüne Atlantik, der strahlend blaue Himmel, die schroffe Küste und die frische Brise, die einem um die Ohren saust- Willkommen in Hermanus. Man sagt zudem, dass Hermanus die Welthauptstadt für Whale-Watcher ist. Warum, wieso, weshalb, erfährst du im folgenden Beitrag.



Anreise Hermanus

Hermanus erreichst du ganz unkompliziert über die Nationalstraße N2. Von Kapstadt aus sind es rund 100 km in Richtung Osten, ehe du kurz hinter dem Houhoek Pass Richtung Süden auf die R43 abbiegst. Dann sind es nur noch 35 km entlang der Küste bis du Hermanus erreichst. Kommst du aus Osten über die N2, biegst du hinter Riviersonderend auf die R326 ab und fährst weiter über Standford bis Hermanus.


Noch auf der Suche nach einem Mietwagen für deine Südafrika Rundreise? Bei billiger-mietwagen.de findest du zahlreiche günstige Angebote.

» Mietwagen hier buchen «


hermanus-suedafrika-cliff-path-trail-1
Hermanus in Südafrika – Wale beobachten

Unterkünfte in Hermanus

Wir haben im Hermanus Backpackers übernachtet. Dieses Hostel befindet sich in guter Lage zum Stadtzentrum, den Stränden und dem Cliff Path Trail. Parkplätze befinden sich direkt vor dem Eingang. Hier kannst du Mehrbettzimmer oder private Zimmer buchen. WLAN ist in der ganzen Anlage kostenfrei.


Du findest übrigens auch zahlreiche Unterkünfte auf Airbnb. Mit unserem Einladungslink kannst du dir einen Account anlegen und bekommst sofort 25€ von uns geschenkt. 

» Airbnb Guthaben sichern «


Hermanus-suedafrika-backpacker-hostel
Der Aufenthaltsraum im Hermanus Backpackers Hostel

Neben einem großen Aufenthaltsbereich, gibt es noch eine kleine Bar mit Billard, einen kleinen Garten sowie eine Gemeinschaftsküche mit ausreichend Utensilien. Ein kleines Frühstück ist im Preis enthalten (Brot/Toast, Marmelade). Wir haben für eine Nacht im 6er-Zimmer nur knapp 11€ pro Person gezahlt. Doppelzimmer gibt es ab 34€. In der Unterkunft leben zudem zwei Hunde und die fetteste Katze, die wir jemals gesehen haben.


Hole dir noch jetzt unseren 290-seitigen Südafrika Reiseführer und entdecke eines der schönsten Länder dieser Welt. In unserem E-Book erfährst du alles Wichtige, was du für deine Reise wissen musst.


suedafrika-reisefuehrer-banner

Weitere Unterkünfte:


Wale beobachten in Hermanus

Die Stadt gilt als Welthauptstadt für Whale-Watcher, denn jedes Jahr ab Juni/Juli kommen die Südlichen Glatt- und Buckelwale aus der Antarktis, um sich hier zu paaren und Kinder zu gebären. Meist bleiben sie bin zum Dezember. Wir haben uns erzählen lassen, dass schwangere Walmütter sogar eine Hebamme mitbringen, die die Babys an die Wasseroberfläche trägt, damit sie die ersten Luftzüge machen können. Ist das nicht wundervoll? Die Wale kommen in die Bucht hinein und können von vielen verschiedenen Aussichtspunkten auf den Klippen bewundert werden. Manchmal kommen sie sogar bis auf 50 Meter ans Ufer heran.


Kostenlos Bargeld abheben in Südafrika? Wir empfehlen dir die Kreditkarte der Santander Bank. Damit bist du generell im Ausland bestens gewappnet.

» Santander Kreditkarte «


hermanus-suedafrika-wale-beobachten
Mit Fernglas in der Gecko Bar in Hermanus

Wale sind großartige Geschöpfe der Natur. Sie sind riesig und irgendwie unnahbar. Dennoch hat man den Drang, ganz nah bei ihnen zu sein. Nur für eine Sekunde, um als Gast diese Meeresbewohner bewundern zu können. Stell dir einmal vor, du würdest direkt neben einem 15 Meter langen Wal sein. Wie klein muss man sich dabei wohl fühlen?


hermanus-suedafrika-wale-beobachten-1
Die Wale kommen in die Bucht und man kann sie vom Land aus sehen

In Hermanus kannst du die Wale vom Land aus beobachten. Als wir durch das charmante Stadtzentrum schlenderten, landeten in der Gecko Bar. Wir bestellten einen Milchkaffee mit einer großen Portion Genuss. Das Restaurant bietet eine fantastische Sicht auf den Ozean. Am Tisch hängt zudem ein Fernglas, welches man benutzen darf. Wir haben sogar Glück gehabt und einen Wal in der Bucht gesehen. Update 05/2019: Es hängen wohl keine Ferngläser mehr in der Gecko Bar.


Touren buchen

Noch auf der Suche nach einer aufregenden Whalte-Watching-Tour in Hermanus? Bei Get your Guide gibt es einige tolle Angebote, um die Riesen der Meere hautnah zu erleben. Wie wäre es zum Beispiel mit einer 2-stündigen Bootstour ab Hermanus? Bei diesem Walbeobachtungs-Abenteuer kannst du bei gutem Wetter auf das obere Deck der Boote und eine ungehinderte Sicht genießen. Auch Delfine und Robben können während dieser Touren gesichtet werden. Im Oktober soll man wohl am meisten Glück haben mit den Walen. Dann tummeln sich gerne mal 150 Wale in der Bucht.



Der wunderschöne Cliff Path Trail

Wir wollten aber nicht zu viel Zeit verlieren und machten uns auf den Weg nach draußen. Wir hörten von dem sogenannten „Cliff Path Trail“ und genau diesen wollten wir erkunden. Dieser entspannte Wanderweg führt direkt an den Klippen der Küste entlang, 10 Kilometer schlängelt sich dieser malerisch durch die Natur. Immer wieder sahen wir wunderschöne Pflanzen, meterhohe Wellen, die an den Felsen brachen und den wunderschönen Atlantik. Hermanus ist wirklich Balsam für die Seele.


hermanus-suedafrika-cliff-path-trail-4
Ein gut ausgebauter Weg entlang der Küste bei Hermanus

Immer wieder kamen wir an Bänken vorbei, wo wir eine Pause einlegten und die Aussicht genossen. Was Mutter Natur hier geschaffen hat, ist einfach einmalig und von Schönheit kaum zu übertreffen. Alles wirkt so unberührt und so echt, es wirkt lebendig und einzigartig. Marco muss immer grinsen, wenn ich auf dem Boden umher krieche, um ein paar unscheinbare Pflanzen zu fotografieren. Die Pflanzenwelt in Südafrika ist einfach verdammt schön. Und deswegen heute mal ein paar Blumen-Fotos.


Hole dir jetzt unseren 290-seitigen Südafrika Reiseführer für dein persönliches Abenteuer. Wir verraten dir alles, was du für deine individuelle Reise wissen solltest.

» Hier gibt's den Reiseführer «


hermanus-suedafrika-cliff-path-trail-Meer
Wunderschöne Aussichten und Plätze zum Ausruhen

Als wir von einer der Bänke aufstanden, entdeckten wir ein Zitat. „Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich.“ Mit diesen einfühlsamen Worten wanderten wir weiter die Küste entlang. Wir haben nicht die ganzen 10 Kilometer geschafft, sondern sind vorher wieder abgebogen in Richtung Hauptstraße. Zurück in die Stadt ging es dann per Anhalter.


Viele fragen uns, welche Ausrüstung wir auf unseren Reisen immer dabei haben? Wir zeigen dir im folgenden Beitrag unsere Kameras und Objektive

» Unsere Fotoausrüstung «


hermanus-suedafrika-cliff-path-trail-2
Hermanus Cliff Path Trail – Wahre Worte!

Für den gesamten Trail brauchst du rund 90 bis 120 Minuten, je nach Tempo. Am Ende befindet sich das Restaurant Dutchies. Zurück kannst du dann mit Taxi fahren, per Anhalter und die läufst den gleichen Weg auch wieder zurück bis Hermanus Stadtzentrum.


Weitere Highlights in Hermanus

Hermanus selbst ist eine charmante Kleinstadt mit einigen schönen Highlights. So findest du im einstigen Walfangzentrum heute das Old Harbour Museum unterhalb des Market Square. Hier kannst du zahlreiche Relikte aus der Zeit der Walfänger und anderer Fischer sehen. An der Touristeninformation oder im Museum bekommst du zudem Tickets für Old Harbour Cruises in ähnlichen Ruderbooten, wie sie früher zum Walfang benutzt wurden.

Jeden Samstag von 8 Uhr bis 12 Uhr findet in Hermanus der Hermanus Country Market statt. Hier bekommst du eine Vielzahl an organischen Produkten, Gewürzen, Aufstrichen, hausgemachten Produkten, Weine und vieles mehr. An Wochenenden findet zudem der Fisherman’s Village Market immer von 8 Uhr bis 15 Uhr statt. Jeden ersten Samstag im Monat findet in Hermanus zudem der Onrus Craft Market statt.


Du möchtest keine Infos mehr verpassen?

Folge uns gerne auf FacebookInstagram oder Pinterest. Hier kannst du uns auch mit einer persönlichen Nachricht erreichen. Wir versuchen immer so schnell wie möglich zu antworten. Ansonsten kann du uns auch jeder Zeit per E-Mail erreichen.


Wir hoffen, dass wir dir mit diesem Beitrag weiterhelfen konnten. Auf unserer Südafrika Länderseite findest du viele weitere Tipps sowie Beiträge über die Cape Agulhas, unseren Reiseführer, über Chintsa, Coffee Bay und vieles mehr.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Mit Absenden des Kommentars verarbeiten wir deine persönliche Daten wie Name, E-Mail-Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen siehe: Datenschutzerklärung