ReiseberichteSüdafrika Berichte

Mossel Bay Südafrika – Unsere besten Tipps und Highlights

coffee-roastery-mossel-bay-suedafrika

Mossel Bay Südafrika. Diese Stadt wird häufig auch das „hässliche Entlein“ der Garden Route bezeichnet. Damals wurde hier eine große Raffinerie gebaut, welche aus Erdgas Benzin herstellen sollte. Die daraus resultierende Industrialisierung verunstaltete das Stadtbild und Mossel Bay wurde immer unbeliebter. Doch die Stadt erholte sich von dieser Krise. In den Sommermonaten ist Mossel Bay einer der beliebtesten Ferienorte in ganz Südafrika. Also lasse dich von den Ölraffinerien und Industrien nicht abschrecken.

Während unserer Rundreise durch Südafrika machten wir auch einen Halt in dieser Küstenstadt. In Mossel Bay gibt es ruhige Strände, wundervolle Cafés, gute Bedingungen für Surf-Anfänger, leckeres Essen in den Restaurants und zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten. Das kleine Stadtzentrum lädt zudem zum Bummeln und Schlendern ein. Uns persönlich hat das „hässliche Entlein der Garden Route” sehr gut gefallen! Wir verraten dir heute unsere besten Tipps und Highlights in Mossel Bay.


Hole dir noch jetzt unseren 290-seitigen Südafrika Reiseführer und entdecke eines der schönsten Länder dieser Welt. In unserem E-Book erfährst du alles Wichtige, was du für deine Reise wissen musst.


suedafrika-reisefuehrer-banner


1. Allgemeines zur Stadt

Mossel Bay befindet sich in der Provinz Westkap und zählt rund 60.000 Einwohner. Von Kapstadt aus sind es circa 4 Autostunden, von Oudtshoorn rund 1,5 Stunden. Der portugiesische Entdecker Bartholomeu Diaz betrat als erster Europäer 1488 den südafrikanischen Boden. Das war auch die Geburtsstunde der europäischen Besiedlung.

Holländische Matrosen und Seeleute fanden, dass es in Mossel Bay sehr viele Muscheln gab. Daher kam dann auch der Name „Mossel Bay“, was so viel bedeutet wie „Muschel-Bucht“. Und wie schon zu Beginn erwähnt, wurden damals in Mossel Bay sehr viele Raffinerien gebaut, um aus Erdgas Benzin herzustellen. Mit der Zeit siedelten sich immer mehr Industrien hier an, weshalb auch der Charme der Küstenstadt verloren ging.


Noch auf der Suche nach einem Mietwagen für deine Südafrika Rundreise? Bei billiger-mietwagen.de buchen wir seit 4 Jahren unsere Autos und sind sehr zufrieden!

» Mietwagen hier buchen «


mossel-bay-suedafrika-muscheln-strand
Am Strand von Mossel Bay

Mossel Bay liegt direkt an der Küste und ist ein beliebter Ferienort in Südafrika. Und wusstet ihr, dass einem hier das zweitbeste Klima der Welt nach Hawaii geboten wird? Das Klima ist das ganze Jahr über angenehm und so kann man eigentlich zu jeder Jahreszeit hier einen Stopp einlegen. Mossel Bay liegt zwischen Port Elizabeth und Kapstadt – so ziemlich in der Mitte. Auch ist es von hier aus nicht weit ins De Hoop Nature Reserve, welches du auf gar keinen Fall verpassen solltest.


2. Unterkünfte in Mossel Bay

Bevor wir dir die Highlights der Stadt zeigen, solltest du dir erst einmal eine Bleibe suchen. In Mossel Bay gibt es viele Hotels und Hostels. Die ersten Tage waren wir im „The Backpack Shack Hostel“. Es war gar nicht so leicht zu finden, da dieses Hostel im 3* Portao Diaz Hotel integriert wurde. So wurde ein hinterer Teil des Hotels zu einem Backpacker-Bereich ausgebaut mit 3 privaten Zimmern und einem 4-er Dorm. Alle Zimmer verfügen über Badezimmer und TV.

Das Gute daran ist, dass man die Vorzüge eines 3* Hotels genießen kann. Dazu gehört eine schöne Lobby mit sehr gutem und stabilem Wifi, ein Außenpool und einer BBQ-Ecke. Die Küche ist solide ausgestattet und zudem gibt es noch einen kleineren Aufenthaltsbereich mit TV, Spielen und Büchern. Der ganze Bereich ist richtig coole gestaltet, auch die Zimmer haben überzeugt.


Kostenlos Bargeld abheben in Südafrika? Wir empfehlen dir die Kreditkarte der Santander Bank. Damit bist du generell im Ausland bestens gewappnet.

» Santander Kreditkarte «


backpack-shack-hostel-mossel-bay-suedafrika
In unserer Unterkunft in Mossel Bay

Natürlich fehlt hier noch das richtige „Hostel-Feeling“ und der „Charme“, aber wer genau das sucht und lieber mehr Ruhe mag, der ist hier bestens aufgehoben. Pro Nacht haben wir unfassbar günstige 6€ pro Person bezahlt. Wie so oft auf unserer Reise waren wir auch in diesem Mehrbettzimmer die ganze Zeit über alleine.


Du findest übrigens auch zahlreiche Unterkünfte auf Airbnb. Mit unserem Einladungslink kannst du dir einen Account anlegen und bekommst sofort 25€ von uns geschenkt. 

» Airbnb Guthaben sichern «


Das Mossel Bay Backpackers Hostel

Anschließend sind wir ins Mossel Bay Backpackers gezogen. Dieses Hostel befindet sich direkt im Zentrum und ist großzügig angelegt. Hier findest du Mehrbettzimmer, private Zimmer, eine Bar mit Billard, eine riesige Küche und einen Außenpool. Pro Nacht zahlten wir hier nur 9€ pro Person für ein 4er-Zimmer, in welchem wir auch dieses Mal wieder alleine waren. Das sind dann wohl die Vorzüge der Nebensaison.

Mossel Bay hat uns überrascht und gerne wären wir sogar länger geblieben. Hier kann man entspannt in den Tag hinein leben und einfach eine gute Zeit haben. Auf einer Reise durch Südafrika sollte man zumindest mal vorbeischauen und einen Kaffee trinken, am Strand spazieren gehen und den Leuchtturm besichtigen.


Weitere Unterkünfte in Mossel Bay


3. Übernachtung im Santos Express Train

Wir hatten schon vor unserer Ankunft vom Santos Express Train in Mossel Bay gehört. Da wir nicht viel vorab buchen wollten, fragten wir direkt vor Ort nach einer Übernachtungsmöglichkeit. Natürlich war der umgebaute Zug für die kommenden Tage ausgebucht. Aber halb so wild – wir bekamen immerhin eine coole Führung durch die Anlage. Beim nächsten Mal buchen wir vorab und sichern uns eine der Kabinen.


Hole dir jetzt unseren 290-seitigen Südafrika Reiseführer für dein persönliches Abenteuer. Wir verraten dir alles, was du für deine individuelle Reise wissen solltest.

» Hier gibt's den Reiseführer «


mossel-bay-tipps-suedafrika-santos-express-rezeption
Die Rezeption im Santos Express Train

Die Zimmer sind simpel und einfach ausgestattet. In dem kleinen Abteil hast du entweder zwei kleine Einzelbetten oder ein Doppelbett mit Fenster und kleinem Nachttisch. Das war es auch schon. Aber man hat direkt das Meer vor der Nase und eine wunderschöne Aussicht. Es ist eben doch was Außergewöhnliches. Wer hat schon einmal in einem Zug geschlafen? So richtig mit Restaurant, Meerblick und Betten? Wir finden die Anlage richtig richtig, richtig cool!


mossel-bay-suedafrika-santos-express-doppelzimmer
Die Doppelbett-Kabine im Santos Express Train in Mossel Bay

Der umgebaute Zug mit Blick auf das Meer

Ein großer Wagon des Zuges besteht aus einem Mehrbettzimmer mit vielen Doppelstockbetten. Das ist dann sozusagen die Low Budget Version der Einrichtung. Aber selbst hier fehlt es an nichts. Strom, Platz, Betten, Toiletten, Duschen und Meerblick. Das Highlight des Santos Express Trains befindet sich aber ganz hinten. Dort befinden sich die Royal Suites. Schon beim Betreten der Zimmer fühlt man sich wie in einem englischen Film aus den 20er Jahren. Alles ist so „royal“ und so „englisch“. Dich erwarten hier ein großes Bett, ein Schreibtisch, eine Badewanne und Dusche, eine Terrasse mit wunderbarer Aussicht sowie viel Platz für Gepäck und andere Dinge.


Du möchtest in Südafrika kostenlos Bargeld abheben? Dann empfehlen wir dir die Kreditkarte der Santander Bank. Damit bist du generell im Ausland bestens gewappnet.

» Santander Kreditkarte «


santos-express-train-mossel-bay
Außenansicht vom Zug in Mossel Bay

Im vorderen Bereich der Anlage befindet sich ein Restaurant und die Rezeption. Direkt davor liegt der Santos Beach mit dem flach abfallenden Strand und dem recht ruhigen Meer in der Bay. Hier lässt es sich wirklich aushalten und so teuer ist dieser Spaß gar nicht. Doppelzimmer-Abteile bekommt man schon für 20-25€ die Nacht, im Mehrbettzimmer zahlt man knapp 10€. Eine Nacht in der Royal Suite kostet momentan circa 65€. Ist also gar nicht so teuer, wie man im ersten Moment denkt.


mossel-bay-suedafrika-tipps-royal-suite-santos-express
Die Royal Suite im Santos Express Train in Mossel Bay

4. Tolle Wanderwege ab Mossel Bay

Vom Leuchtturm Cape St. Blaize Lighthouse aus hast du eine grandiose Sicht auf das Meer. Wenn du Glück hast, kannst du sogar bereits am Aufstieg Wale beobachten (und wir hatten Glück!). Schon der Weg nach oben verspricht einzigartige Kulissen und wunderbare Fotomotive. Ganz oben angekommen, kannst du auf den Leuchtturm gehen, um eine noch bessere Aussicht zu genießen (Eintritt 1€). Am Leuchtturm startet auch der St. Blaize Hiking Trail. Dieser ist circa 14 Kilometer lang und bringt dich von Mossel Bay bis nach Dana Bay. Du musst natürlich nicht die ganze Strecke laufen.


Viele fragen uns, welche Ausrüstung wir auf unseren Reisen immer dabei haben? Wir zeigen dir im folgenden Beitrag unsere Kameras und Objektive

» Unsere Fotoausrüstung «


mossel-bay-suedafrika-tipps-st-blaize-trail
Auf dem Weg zum Leuchtturm von Mossel Bay

Von hier aus kannst du aber noch andere wundervolle Wanderungen unternehmen. Der Oystercatcher Trail ist 47 Kilometer lang und führt dich vorbei an Höhlen, Klippen, unberührter Natur und einsamen Stränden. Plane dafür rund 4 Tage ein. Schaue dabei immer mal auf das Meer hinaus. Wale, Robben und Delfine kann man hier immer wieder entdecken. Mehr Informationen zu diesem Trek findest du hier: Oystercatchertrail.co.za.


5. Whale Watching und Safari

Von Mai bis Oktober hast du gute Chancen, Wale in Mossel Bay zu entdecken. Dafür musst du nicht einmal auf das Meer, du kannst sie vom Land aus beobachten (wenn du Glück hast). Halte auch Ausschau nach der Walfahne. Wenn du sie entdeckst, bedeutet das, dass Wale gesichtet wurden. Du kannst natürlich auch eine Whale Watching Touren mit dem Boot unternehmen. Romonza Boat Trips bietet verschiedene Touren an, wie zum Beispiel Whale Watching, Sonnenuntergangstouren oder auch Touren zu den Robben. Die Tour zu den Walen kostet rund 44€.

Unweit von Mossel Bay befindet sich das Botlierskop Private Game Reserve. Dieser Wildpark befindet sich auf der Garden Route. Hier kannst du Safari-Touren unternehmen, Tiere beobachten und auch dort übernachten. Eine 3-stündiger Game Drive kostet nur rund  28€. Es gibt aber auch Safari-Touren mit Verpflegung oder Übernachtungen. Alle Preise der Touren findest du hier: Preise Aktivitäten.


6. Surfen, Tauchen und Strände

Natürlich kannst du in Mossel Bay auch faul am Strand liegen, dich sonnen oder Wassersport betreiben. Die beliebtesten Surf-Spots liegen dicht beieinander – der Inner Pool und der Outer Pool. Im Inner Pool kannst du die kleinere Welle surfen. Diese bricht regelmäßig und wird vor allem von Locals gesurft.

Der Outer Pool ist größer und bricht nach rechts. Beide Spots eignen sich am besten bei südwestlichem Wind. Als Anfänger sind die Spots allerdings nicht zu empfehlen, da es weiter vorne sehr steinig ist. Es gibt in der Umgebung aber noch die Surf-Spots: Mystery Reef, Ding Dang, Diaz Beach, Bayview, Hartenbos und Dana Bay. Check am besten mal „Learn 2 Surf*“ ab. Eine Surfstunde gibt es ab 21€.


mossel-bay-suedafrika-tipps-strand-surfen
Am Meer in Mossel Bay

Du kannst hier aber auch faszinierende Tauchgänge unternehmen. Die Unterwasserwelt mit alten Schiffswracks ist wirklich spektakulär. Auch Schnorcheltrips werden in Mossel Bay angeboten. Du hast die Chance, Schildkröten, Haie oder auch Wale zu sehen. Einfach nur der Wahnsinn!

Es gibt mehrere Anbieter in Mossel Bay, wie zum Beispiel Electrodive* oder auch Dive Report*. Auch Shark Cage Diving Touren werden in Mossel Bay angeboten. Keine Lust auf Adrenalin und Action? Beliebt ist der Santos Beach direkt vor dem Santos Express Train. Hier kannst du dir die Sonne auf dem Bauch scheinen lassen und relaxen.


7. The Blue Shed Coffee Roastery

Kaffee- und Kuchenliebhaber sollten sich diesen Namen unbedingt merken. Dieses Café ist fast gar nicht zu übersehen, da schon die Außenfassade alle Blicke auf sich zieht. Die Location ist einfach ein Hingucker. Alles scheint wie kunterbunt zusammengestellt und doch passt alles wunderbar zusammen. Das Element Holz in Kombination mit bunten Farben und vielen “ausgemusterten” Gegenständen sorgen für diesen gewissen Charme. Zudem gibt es hier wirklich leckeren Kuchen. Probiere unbedingt mal die Chocolate Brownies, die schmecken einfach nur köstlich. Und vom Kaffee brauchen wir gar nicht zu reden – himmlisch.


„Sometimes it is the smallest thing that saves us: the weather growing cold, a child’s smile, and a cup of excellent coffee.“ ~ Jonathan Carroll ~


coffee-roastery-mossel-bay-suedafrika
Eines der coolsten Cafés in Südafrika

8. Restaurants und Shops in Mossel Bay

Die Stadt ist nicht super groß, dennoch findest du hier viele Restaurants und Shops. Wir waren immer gerne im STARS essen. Diese Location befindet sich direkt neben dem Supermarkt „Superspar“. Man bekommt hier fast alles und es schmeckt auch noch lecker. Besonders empfehlen können wir Falafel und Pizza. Gleich nebenan ist „Curry in a Hurry“ und der Lieferdienst für Pizza „Debonairs Pizza“.


shopping-mossel-bay-suedafrika-blue-shed-coffee
In Mossel Bay gibt es einige coole Läden

Am Hafen befindet sich das Kaai 4 Restaurant. Hier bekommst du in angenehmer Atmosphäre südafrikanische Spezialitäten wie Potbrood, Braai oder Vetkoek serviert. Das Restaurant hat 7 Tage die Woche geöffnet. Auch beliebt ist das Café Gannet. Hier gibt es tolle Gerichte mit Meeresfrüchten, Salate, leckeres Fleisch, Pizza und vieles mehr. Reserviere am besten vorab deinen Tisch! Richtig gutes Essen gibt es zudem auch im Route 57. Leckeren Kaffee und Kuchen gibt es im Baruch’s Roastery and Coffee Shop. 

In Mossel Bay findest du auch einige coole Läden. Wir haben bei unserem Streifzug durch die Stadt hier und da Second-Hand-Läden entdeckt, welche wirklich cool waren. Auch findest du in der Louis Fourie Road die Mossel Bay Shopping Mall und die Langeberg Mall. Hier findest du generell alles, was das Herz begehrt. Schau mal im Bizarre Bazaar vorbei oder auch im Made with Luv. Ein paar coole Sachen kannst du auch in der The Blue Shed Roastery kaufen (Kaffee, Postkarten, Muscheln und mehr).


Hier gibt es unser Videotagebuch aus Mossel Bay. Viel Spaß beim Anschauen!

mossel-bay-suedafrika-vlog-youtube

Buche hier eine coole Tour durch Mossel Bay oder mache Ausflüge in die Umgebung von Kapstadt. Bei Get your Guide findest du eine Vielzahl an Angeboten.



Du möchtest keine Infos mehr verpassen?

Folge uns gerne auf FacebookInstagram oder Pinterest. Hier kannst du uns auch mit einer persönlichen Nachricht erreichen. Wir versuchen immer so schnell wie möglich zu antworten. Ansonsten kann du uns auch jeder Zeit per E-Mail erreichen.


Wir hoffen, dass wir dir mit diesem Beitrag weiterhelfen konnten. Auf unserer Südafrika Länderseite findest du viele weitere Tipps und Beiträge über die Garden Route, die Panorama Route, den Krüger Nationalpark, den Addo Elephant Park, über Südafrika Reiseführer, der besten Reisezeit, Visum für Südafrika vieles mehr.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Mit Absenden des Kommentars verarbeiten wir deine persönliche Daten wie Name, E-Mail-Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen siehe: Datenschutzerklärung