Portugal BerichteReiseberichte

Klima Portugal – Alle Infos zur Reisezeit, Wetter & Temperaturen

schönsten Strände in Portugal Praia de Monte Clerigo Algarve

Portugal ist mit Abstand eines unserer liebsten Länder in Europa. Nach mehreren Reisen steht sogar fest, dass wir eines Tages mal für eine längere Zeit in diesem Land leben wollen. Wir lieben das Meer, die Natur, die Menschen, die schönen Strände, die Städte und das super entspannte Flair im Land. Ob Städtetrip nach Porto, Rundreise mit dem Camper oder Surfurlaub am Meer – Portugal rockt! Heute informieren wir dich über das Klima in Portugal, die beste Reisezeit, das Wetter und die Temperaturen. Wir können dir eine Reise nach Portugal nur ans Herz legen, das Land ist unglaublich vielfältig und abwechslungsreich.



Beste Reisezeit für Portugal

Wann ist denn eigentlich die beste Reisezeit, um nach Portugal zu reisen? Dazu gibt es nicht DIE eine Antwort. Es hängt davon ab, in welche Region des Landes zu verreisen möchtest. Grundlegend ist die beste Reisezeit für Portugal von Juni bis September. Zu dieser Zeit ist es im ganzen Land angenehm warm (bis heiß) mit wenig Niederschlag. Die Insel Madeira, die Azoren und die Algarve kannst du aber auch im Winter besuchen. Auch in den Monaten April, Mai, Oktober und November kannst du je nach Region sehr angenehme Temperaturen erwarten und einen schönen Urlaub im Land verbringen.


Du bist noch auf der Suche nach einem passenden Mietwagen für deine Portugal-Reise? Bei billiger-mietwagen.de findest du günstige Angebote.

» Jetzt Mietwagen buchen «


Klima Portugal - Strände in Portugal - Praia do Camilo Algarve
Klima Portugal – Die wunderschöne Algarve im Süden des Landes

Sehenswürdigkeiten in Portugal anschauen, Wandern und Radfahren machen am meisten im Frühling und Herbst Spaß, wenn es eben nicht ganz so heiß ist. Zudem ist es in diesen Monaten nicht so überfüllt, etwas günstiger und ruhiger. Solltest du Lust auf einen Skiurlaub haben, solltest du im Winter in den Nordosten des Landes in die Berge. Ein Badeurlaub ist grundsätzlich vor allem in den Monaten Juli und August sehr zu empfehlen. Je südlicher du im Land kommst, desto länger ist jedoch auch die Badesaison.


Optimale Reisezeit für die Regionen


Stadt in PortugalBeste Reisezeit
PortoJuni – September
CoimbraJuni – September
PenicheJuni – September
EriceiraJuni – September
LissabonMai – Oktober
LagosMai – Oktober
FaroMai – Oktober
Funchal (Madeira)April – Oktober
Ponta Delgada (Azoren)Juni – Oktober

Klima in Portugal

Portugal kannst du generell das ganze Jahr über bereisen. Im Norden des Landes ist es kühler und feuchter als im Süden des Landes an der Algarve. Die Sommer sind im Norden sehr warm, die Winter eher mild mit relativ viel Niederschlag. Das Klima in Portugal ist stark vom Atlantik beeinflusst. Während das Klima im Süden mediterran einzuordnen ist, hat es nach Osten hin einen eher kontinentalen Charakter.


Kostenlos Bargeld abheben in Portugal? Wir empfehlen dir die kostenlose Kreditkarte der Santander Bank. Damit bist du bestens ausgestattet.

» Jetzt kostenlose Kreditkarte sichern «


schönsten Strände in Portugal Peniche
Klima in Portugal – Surfen im Westen des Landes am Atlantik


Das Klima auf den Azoren und auf Madeira ist ganzjährig warm und feucht. Hier gibt es nur geringe Temperaturschwankungen. Im folgenden Absatz gehen wir auf die unterschiedlichen Regionen des Landes etwas genauer ein und verraten dir, mit welchem Klima du rechnen kannst.

Klima Portugal – Norden

Das Klima im Norden des Landes ist mediterran. Die Sommer sind vor allem in Porto heiß, die Wintermonate sehr mild. Durch den Atlantikwind ist es im Sommer aber nie zu heiß. Die wärmsten Monate sind der Juli und August mit bis zu 25°C. Ähnliche Temperaturen können aber auch im Juni und September erreicht werden. Ein Badeurlaub ist zu dieser Zeit sehr zu empfehlen, auch wenn der Atlantik nie wärmer als 20° C ist (eher kühler). Im Juli und August fällt am wenigsten Regen im Norden Portugals.

Im Herbst und Frühling erwarten dich milde Temperaturen mit maximal 18°C. Im Winter wird es im Norden Portugals nie zu kalt, maximal werden sogar noch Temperaturen um die 13°C erreicht. Die Wintermonate sind allerdings sehr feucht. Von November bis Januar musst du mit 18 Tagen Regen im Durchschnitt rechnen. Die beste Reisezeit für den Norden Portugals ist von Juli bis September. Aber auch in den Monaten Mai und Oktober kannst du hier noch sehr angenehme Temperaturen erwarten.


Klima Portugal – Westen

Im Westen Portugals ist das Wetter sehr wechselhaft und deutlich kühler als im Süden. Die Sommer sind schön warm mit bis zu 28°C und einem angenehmen Atlantik-Wind. Nachts kühlt es jedoch deutlich ab. Die Winter sind in dieser Region sehr mild und feucht. Die wärmsten Monate sind der Juli, August und September. Am kühlsten ist es im Westen Portugals im Januar, Februar und Dezember. Auch fällt zwischen November und Februar am meisten Regen in dieser Region.


Du findest übrigens auch zahlreiche Unterkünfte auf Airbnb. Mit unserem Einladungslink kannst du dir einen Account anlegen und bekommst sofort 25€ von uns geschenkt. 

» Jetzt gratis Guthaben sichern «


schoensten-straende-in-portugal-praia-do-bordeira
Beste Reisezeit für Portugal – Zwischen Juni und September

Wir waren in den Monaten März, April, Mai und Oktober oft im Westen des Landes rund um Ericeira und Peniche. Die beste Zeit hatten wir im Mai. Es regnete deutlich weniger und war teilweise schon richtig warm. In allen anderen Monaten war es sehr feucht, deutlich kühler und es regnete öfter. Die beste Reisezeit für den Westen des Landes ist von Juni bis September. Aber auch die Monate April, Mai und Oktober können sehr angenehm werden.


Klima Portugal – Landesinnere

Das Landesinnere wird stark von der kastilischen Hochebene in Spanien beeinflusst. Hier spürt man deutlich die Temperaturunterschiede zwischen Winter und Sommer. Die Winter sind in dieser Region des Landes ziemlich kühl und oft auch sehr windig. Nicht selten liegt in der Sierra da Estrela von Dezember bis April sogar Schnee. Der warme Sommer hingegen weist Temperaturen bis zu 28°C auf. Wenn du im Inneren des Alentejo unterwegs bist, können dir Temperaturen mit Spitzenwerten von über 40°C begegnen.


Klima Portugal – Süden

Wir lieben die Südküste des Landes. Hier kannst du das ganze Jahr über Urlaub machen. Die Algarve erfreut sich über ein mediterranes Klima. Die Hügelketten im nördlichen Teil der Algarve schützen die Küste vor heftigen Winden. Das führt dazu, dass die Winter sehr kurz und mild sind. Weniger als 10°C werden hier meist nicht erreicht. Im Sommer kannst du dich auf lange, heiße und sonnige Tage freuen.


Du fragst dich, welche Kamera und Objektive wir auf unseren Reisen nutzen? Dann schaue dir unseren ausführlichen Beitrag zur Fotoausrüstung an.

» Unsere Fotoausrüstung «


sehenswuerdigkeiten-porto-tram-strassenbahn
Städtetrips in Portugal vor allem zwischen Mai und Oktober

Durch die kühle Brise des Atlantiks sind solche Temperaturen auch gut auszuhalten. Tagsüber kann das Thermometer gerne über die 30°C-Marke klettern. Nachts kühlt es nur auf circa 25°C ab. Die beste Reisezeit für den Süden Portugal (Algarve) ist von Mai bis Oktober. Aber auch in den Monaten April und November kannst du an der Algarve ein sehr angenehmes Klima erwarten.


Regen

Je weiter du im Norden des Landes unterwegs bist, desto feuchter wird es. Die Niederschläge nehmen aber von Nord nach Süd stark ab. Während im Norden bis zu 3.000 mm Niederschlag erreicht wird, sind es im Süden meist nur 400 mm. Der meiste Regen fällt zwischen November und März. Die Sommer hingegen sind generell sehr trocken, mit Ausnahme der Gebirge im Nordosten.


Badeurlaub

Portugal befindet sich am Atlantik. Das heißt, dass du mit eher kühlen Wassertemperaturen rechnen musst. Die portugiesische Küste erreicht maximal 20°C, da leider wärmenden Meeresströmungen fehlen (z.B. der Golfstrom). Die besten Monaten für einen Badeurlaub sind zwischen Juni und August im Westen des Landes. An der Algarve ist die Badesaison deutlich länger. Hier kannst du angenehme Wassertemperaturen zwischen Mai und Oktober erwarten. Je südlicher, desto wärmer und desto länger ist die Badesaison.


strand-portugal-Praia-Galapinhos
Portugal , eines der schönsten Länder in Europa.


Unterkünfte mieten

In Portugal findest du zahlreiche Unterkünfte. Du kannst günstige Hostelzimmer buchen, komfortable Hotelzimmer oder eine private Ferienwohnung. Wir buchen meistens über Booking.com* oder Airbnb*. Solltest du noch keinen Account bei Airbnb haben, kannst du diesen über unseren Einladungslink* anlegen. Du bekommst als Dankeschön 25 € auf deine erste Buchung. Mit Airbnb haben wir seit vielen Jahren nur gut Erfahrungen gemacht.


Mietwagen buchen

Portugal ist das perfekte Land für einen Roadtrip, ganz egal ob mit dem Kleinwagen, einen Camper oder Wohnwagen. Wir haben schon alle Varianten getestet und lieben es, flexibel und frei das Land so zu erkunden. Bei billiger-mietwagen.de* kannst du einen Wagen schon für rund 215€ für 14 Tage inklusive aller wichtigen Leistungen buchen. Achte darauf, dass du „ohne Selbstbeteiligung“ auswählst und die Tankregelung „voll/voll“.



Reiselektüre

Du bist noch auf der Suche nach passender Reiselektüre? Wir wäre es mit dem umfangreichen Dumont-Reiseführer*? Hier erfährst du auf über 430 Seiten alles über Portugal. Wir lieben die Reiseführer von diesem Verlag, da sie gut aufgebaut sind und schon beim Lesen Lust auf das Reiseziel machen. In unserem Shop* findest du zudem eine Auswahl an tollen Reiseromanen.


Warst du schon einmal in Portugal oder hast es geplant? Wenn du noch Fragen zu diesem Beitrag hast, lass es uns gerne in den Kommentaren wissen. Wir hoffen, dir hat der Beitrag über Portugal gefallen. Schaue dir gerne auch unseren anderen Beiträge aus Europa an. Wie wäre es mit einer Reise nach Korfu? Oder doch lieber Urlaub in Andalusien oder Marokko?


Du möchtest keine Infos mehr verpassen?

Folge uns gerne auf FacebookInstagram oder Pinterest. Hier kannst du uns auch mit einer persönlichen Nachricht erreichen. Wir versuchen immer so schnell wie möglich zu antworten. Ansonsten kann du uns auch jeder Zeit per E-Mail erreichen.


Alle mit „*“ markierten Links sind Affiliate-Links (bzw. Werbelinks). Wenn du über diese Links etwas kaufst, buchst oder bestellst, erhalten wir dafür eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch aber keine zusätzlichen Kosten.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Mit Absenden des Kommentars verarbeiten wir deine persönliche Daten wie Name, E-Mail-Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen siehe: Datenschutzerklärung