ReiseblogVietnam Reiseberichte

Vietnam Sehenswürdigkeiten – 13 tolle Highlights im Land

Vietnam-Sehenswuerdigkeiten-Halong-Bucht-Hanoi-Boote

Vietnam kann nicht nur mit verdammt leckerem Essen, üppigen Landschaften, wuseligen Großstädten und charmanten Dörfern punkten. Auf dich warten saftig grüne Reiseterrassen, weiße Traumstrände, coole Inseln und atemberaubende Nationalparks. Bolle und Marco sind u.a. hin und weg von der wunderschönen Stadt Hoi An in Zentralvietnam und denken so gerne an ihre Zeit dort zurück. Wenn du gerade dabei bist, deine Reise durch Vietnam zu planen, solltest du dir meine top 12 Vietnam Sehenswürdigkeiten auf jeden Fall notieren. Viel Spaß beim Stöbern!



Vietnam Sehenswürdigkeiten – Übersichtskarte

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden


1. Ho Chi Minh | Saigon

Die größte Stadt Vietnams „Ho Chi Minh“ oder auch immer noch bekannt als  „Saigon“, wartet im Süden des Landes auf dich und ist für die meisten Reisenden der erste Stopp in Vietnam. Anfangs mag es sein, dass du mit der Hitze, der Lautstärke und dem Chaos ein wenig überfordert bist, aber warte ab, Ho Chi Minh hat einiges zu bieten. Ein Wahrzeichen und definitiv einen Besuch wert ist der bekannte „Ben Thanh Market“, auf dem du stundenlang bummeln kannst.

Nicht weit davon entfernt, kannst du dir vom „Saigon Skydeck“ im 49. Stock einen 360 Grad Rundblick über die Stadt verschaffen. Neben einem der wichtigsten taoistischen Tempel Vietnams – der „Jade Emperor Pagode“ – solltest du dir die „Notre Dame Kathedrale“, den „Wiedervereinigungspalast“ und das leckere vietnamesische Essen auf den Straßen nicht entgehen lassen. Mehr dazu hier: Saigon Sehenswürdigkeiten und Reisetipps.


EMPFEHLUNG KREDITKARTE
Für deine Reise empfehlen wir dir eine kostenfreie Reisekreditkarte. Mit dieser kannst du deinen Mietwagen oder das Hotel buchen sowie vor Ort Geld abheben und bezahlen.
Sichere dir die kostenlose Kreditkarte

» Kreditkarte sichern «


Vietnam Sehenswürdigkeiten  Saigon Buu-Long-Pagode
Vietnam Sehenswürdigkeiten – Erkundungstour durch Saigon | Ho Chi Minh

2. Zauberhaftes Hoi An

Hoi an gilt unter Reisenden als die beliebteste Stadt in Vietnam. Kein Wunder finde ich, denn die Stadt fasziniert mit vielen bunten Lampions, charmanten Gassen, gemütlichen Cafés , freundlichen Menschen und ganz viel Charme. Auf keinen Fall entgehen lassen solltest du dir einen Besuch der süßen Altstadt mit den vielen Gassen und Boutiquen. Hoi An gilt auch als die „Stadt der Schneider“, Bolle und Marco konnten sich selbst davon überzeugen und ließen sich ein schönes Kleid und einen Anzug für Marco schneidern. Absolute Empfehlung von den beiden!

Weiter geht es durch die Stadt. Auch die „Japanische Brücke“ und der Besuch einer der „Chinesischen Versammlungshallen“ ist ein Muss auf deiner Reise durch Hoi An. Lass dich verzaubern und mitnehmen in eine Stadt, die dir neben Kultur und Farben auch ganz viel Wohlfühlatmosphäre bietet. Schnappe dir ein Fahrrad und fahre durch die saftig grünen Reisfelder ehe du am Meer ankommst. Mehr dazu hier: Hoi An Sehenswürdigkeiten und Highlights.


Vietnam Sehenswürdigkeiten Hoi An
Sehenswürdigkeiten in Vietnam – Die wunderschöne Stadt Hoi An

3. Die Reisterrassen von Sapa

In der Provinz „Lao Cai“, nicht weit von der chinesischen Grenze entfernt, liegt die Bergstadt Sapa. Sie zieht vor allem Wanderer und Trekking-Fans an, da die Gegend rund um Sapa eine atemberaubende Naturlandschaft und tolle Wanderrouten durch die schönsten Reisterrassen des Landes bietet. Wenn du nicht nur die Landschaft genießen möchtest, sondern auch viel von der Kultur und dem Leben der Menschen in der Region Lao Chai etwas mitbekommen möchtest, empfehle ich dir eine der Trekkingtouren mit einem Guide, der dir in den Dörfern von der Geschichte und Kultur erzählen kann. Übernachtet wird dann meistens bei Locals in Homestays.


Tolle Touren & Ausflüge


Vietnam Sehenswürdigkeiten Reiseterrassen Sapa
Vietnam Sehenswürdigkeiten – Die Reisterrassen von Sapa (Bild: Voraorn Ratanakorn)

4. Mui Ne & Wüstenlandschaft

Eine Wüste im tropisch feuchten Vietnam? Ja, du hast richtig gelesen. Etwa 200 km nördlich von Ho Chi Minh liegt der kleine Küstenort  Mui Ne, der vor allem für seine roten und weißen Sanddünen bekannt ist. Entweder kannst du dir einen Roller mieten und die Dünen auf eigene Faust erkundigen, oder du buchst dir eine Tour* und genießt so den Sonnenauf- oder Sonnenuntergang in der Wüste. Außerdem kannst du eine Wanderung durch den „Fairy Stream“ unternehmen. Dabei handelt es sich um einen kleinen Fluss, der durch eine Art Canyon fließt und zu einem kühlen Spaziergang einlädt.


UNTERKUNFT GESUCHT?
Für deine Unterkunftssuche empfehlen wir dir die Plattform Booking.com*. Hier buchen wir schon seit vielen Jahren unsere Unterkünfte und sind immer sehr zufrieden mit den Angeboten und Preisen.

» Buche hier deine Unterkunft «


Sehenswuerdigkeiten-Vietnam-Wueste-Duene-Mui-Ne
Vietnam Highlights – Die weiten Sanddünen von Mui Ne (Bild: Det-anan)

5. Lebensader Mekong Delta

Das Mekong Delta wird oft auch als die „Lebensader Vietnams“ bezeichnet. Du findest hier ein riesige Labyrinth aus Flüssen, Sümpfen und schwimmenden Märkten im südlichen Vietnam. Für die Menschen hier sind Boote und Schiffe das wichtigste Transportmittel um sich zwischen Reisfeldern, Pagoden und Dörfern zu bewegen.

Das Mekong Delta besticht mit seinen saftig grünen Farben, üppigen Reisfeldern, Kokospalmen, herzlichen Menschen und jede Menge Dschungelfeeling. Wenn du dich für das Leben vor Ort, die Landwirtschaft und Natur des Mekong Deltas interessierst, empfehle ich dir mindestens 3 Tage hierfür einzuplanen. Lass dich diese zauberhafte Region mit ihren Bewohnern ein und erlebe eine unvergessliche Zeit.


Tolle Touren & Ausflüge


Vietnam-Sehenswuerdigkeiten-Mekong-Delta-Boote
Vietnam Sehenswürdigkeiten – Das Mekong Delta (Bild: Simon Dannhauer)

6. Auf nach Hanoi

Hanoi ist die Hauptstadt Vietnams und auch gleichzeitig eine der kulturell bedeutendsten Städte Südostasiens. Unzählige Museen bieten dir die Möglichkeit, die vietnamesische Geschichte und Revolution des Krieges besser zu verstehen. Hanois Straßen sind voll und hektisch, aber in dem ganzen Getümmel verstecken sich einmalige Sehenswürdigkeiten, wie der bekannte Hoan Kiem See mit dem heiligen Schildkrötenturm um den Jade Tempel, die Altstadt mit ihren kleinen Gassen, der wunderschöne Tempel der Literatur, der Präsidentenpalast und zahlreiche weitere Tempel und Pagoden.


DU LIEBST TOLLE FOTOS?
In unserem Beitrag verraten wir dir alles über unsere Kameras, Objektive und Zubehör.

» Unsere Fotoausrüstung «


Highlights-Vietnam-Zug-Hanoi
Die berühmte „Train Street“ in Hanoi (Bild: Nuttachai Wantanaboon)

7. Landschaft bei Ninh Binh

Die Provinz Ninh Binh zählt neben der Bergstadt Sapa als schönste Landschaft Vietnams. Ein wahres Naturparadies, welches Besucher mit wunderschönen Ausblicken, riesigen Kalksteinfelsen, kleinen Flüssen und grün leuchtenden Reisfeldern fasziniert. Mit einem Ruderboot kannst du etwa 9 km südwestlich von der Stadt Ninh Binh die Tam Coc Gegend besuchen.

Riesige Kalksteinfelsen ragen aus den malerischen Reisfelder und sind zum Teil mit Pflanzen bewachsen. Eine faszinierende Welt, die sich dir vom Boot aus öffnet. Auch solltest du dir auf keinen Fall die Bai Dinh Pagode und den Cuc Phuong Nationalpark mit seiner vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt, entgehen lassen.


Tolle Touren & Ausflüge


Vietnam-Sehenswuerdigkeiten-Ninh-Binh-Fluss
Mit dem Boot durch die schöne Landschaft von Ninh Binh (Bild: Efired)

8. Die alte Kaiserstadt Hue

Die alte Kaiserstadt „Hue“ zählt seit 1993 zum UNESCO Weltkulturerbe. „Harmonie“ bedeutet der Name der Stadt, die in Vietnam das Zentrum für den sonst nicht verbreiteten Buddhismus ist. In der Stadt gibt es über 300 Tempel und Pagoden und bietet dir so einiges an kulturellen Erlebnissen. Auf jeden Fall solltest du dir die Zitadelle mit der verbotenen Stadt, die nach dem Vorbild von Peking entstanden ist und die achteckige Thien Mu Pagode anschauen. Lass dich treiben und tauche ein in die Geschichte von Hue. Bei einer geführten Tour bekommst du noch tiefere Einblick in die Kultur und Geschichte. Diese Tour kannst du hier buchen*.


UNFALL IM URLAUB?
Im Urlaub und auf Reisen kann immer mal etwas passieren. Wir raten dir unbedingt zu einer (Auslands)-Krankenversicherung. Diese gibt es bereits ab 8€ im Jahr und erspart dir ganz böse Überraschungen und horrende Kosten.

» Auslandskrankenversicherung «


Vietnam-Highlights-Hue-Palast
Blick auf das Osttor Hien Nhon Gate) in Hue (Bild: Efired)

9. Zauberhafte Halong Bucht

Die Halong Bucht ist wohl eines der bekanntesten Fotomotive Vietnams. Ganz im Nordosten an der Küste des südchinesischen Meeres liegt dieses absolute Vietnam Highlight, welches sich wohl auf jeder Buckeliste eines Vietnam-Reisenden befindet. Magische, mit Regenwald bedeckte Kalksteinfelsen ragen aus dem smaragdgrünen Wasser und nehmen dich mit in eine völlig andere Welt. Zahlreiche Bootstouren bringen dich in die mystischen und einzigartigen Höhlen und zu abgelegenen Stränden. Auf jeden Fall solltest du zu einem der Aussichtspunkte wandern, um die einzigartige Halong Bucht von oben zu bestaunen.


Tolle Touren & Ausflüge


Vietnam-Sehenswuerdigkeiten-Halong-Bucht-Hanoi-Boote
Vietnam Sehenswürdigkeiten – Die einzigartige Halong Bucht (Bild: Igor Plotnikov)

10. Hai Van Passstraße

Der 21 km lange Wolkenpass liegt zwischen Hue und Da Nang und bildet die Grenze zwischen Nord- und Südvietnam. Auch klimatisch gesehen gilt der Pass als Wetterschneise zwischen Nord und Süd. Auf dem Pass bieten sich dir atemberaubende Ausblicke, tolle Landschaften, Berge und eine Sicht bis über das Südchinesische Meer. Eine Autostraße führt dich über Serpentinen hinauf zu den verlassenen französischen und amerikanischen Bunkeranlagen. Auf dem  Weg nach unten bietet sich dir ein grandioser Ausblick auf das Meer, den Hafen und die Stadt Da Nang.


REISEFÜHRER VIETNAM
Du möchtest noch mehr über Land und Leute erfahren? Dann hole dir den tollen Reiseführer von Stefan Loose. Auf über 700 Seiten erfährst du alles über Vietnam und all die tollen Highlights.

» Jetzt Reiseführer bestellen «


Hoi-An-Sehenswuerdigkeiten-Vietnam-Hai-Van-Wolkenpass
Unterwegs auf der Hai Van Passstraße in Vietnam

11. Nationalpark Cúc Phương

Der Cuc Phuong Nationalpark oder auch der „Dschungel von Vietnam“ liegt etwa 120 km südwestlich der Hauptstadt Hanoi und nimmt dich mit in eine faszinierende Welt. Auf dich warten ein magischer Regenwald, üppig bewachsene Täler, riesige Bäume mit Kletterpflanzen, Bambus, hohe Wasserfälle und klare Flüsse. Ein absoluter Traum für Naturfans. Du kannst den Nationalpark entweder auf ein- oder mehrstündigen Wanderungen erkunden oder auch einen mehrtägigen Trek unternehmen, bei dem du in einem Dorf bei den einheimischen Muong übernachtest. Nachts kannst du als Abenteurer nachtaktive Tiere beobachten und die Stille des Nationalparks mit all seinen Tiergeräuschen genießen. Eine 2-Tages-Tour kannst du hier buchen*.


Vietnam-Highlights-Hoehle-Nationalpark-Cuc-Phuong-
Sehenswürdigkeiten in Vietnam – Der Nationalpark Cúc Phương (Bild:Mike Workman)

12. Nationalpark Cat Ba

Der Cat Ba Nationalpark liegt im Norden Vietnams auf der gleichnamigen Insel „Cat Ba“ und zählt zu einem der schönsten Nationalparks des Landes. Du kannst zwischen kürzeren und längeren Wanderungen auf gut markierten Wegen zu Aussichtspunkten und Höhlen wählen. Für Schwindelfreie gibt es eine Aussichtsplattform, die dir einen Blick über den gesamten Park, die Dörfer und die umliegenden Berge bietet.


Tolle Touren & Ausflüge


Vietnam-Highlights-Cat-Ba-Island-Boot
Fischerboot in der Nähe von Cat Ba Island (Bild: Jimmy Tran)

13. Die Goldene Brücke in Vietnam

Zu guter Letzt habe ich noch ein richtigen Leckerbissen für dich. Hast du schon einmal etwas von der „Goldenen Brücke“ gehört? Diese befindet sich in der Nähe von Da Nang (rund 30 km) und ist rund 150 Meter lang. Auf dieser Fußgängerbrücke werden dir fantastische Aussichten über das 1400 Meter hohe Truong-Son-Gebirge ermöglicht. Besonders faszinierend sind die riesigen steinernen Händen, welche an den Seiten der Brücke in die Höhe ragen. Sie wirken fast so, als würden sie die Brücke festhalten. Tickets für die Brücke und die Tempel kannst du hier erwerben*.


MIETWAGEN GESUCHT?
Wenn du auf der Suche nach einem günstigen Mietwagen bist, empfehlen wir dir die Seite von Check24*. Dort findest du eine riesige Auswahl und die besten Preise.

» Jetzt Mietwagen buchen «


Vietnam-Sehenswuerdigkeiten-Goldene-Bruecke
Vietnam Highlights – Die Goldene Brücke (Bild: Hien Phung Thu)

Über unsere Autorin Alessia: Unsere Co-Redakteurin Alessia ist 26 Jahre jung und seit ein paar Jahren leidenschaftliche Weltenbummlerin und liebt vor allem das Südliche Afrika. Hier auf dem Blog unterstützt uns Alessia mit vielen tollen Inhalten, Reisetipps und allerlei Fernwehgeschichten.


Folge uns gerne auch auf unseren sozialen Kanälen, wie Facebook, Instagram, Pinterest oder Youtube. Auf diesen Plattformen nehmen wir dich mit auf unsere Reisen und versorgend ich mit tollen Bildern, Videos und Reisetipps. Wenn du uns eine Nachricht senden möchtest, uns am besten eine E-Mail.

Diese Seite enthält Werbelinks, welche wir unbeauftragt eingefügt haben. Wie immer nutzen wir nur Seiten und Dienste, von welchen wir auch überzeugt sind. Dadurch erhalten wir eine kleine Provision, über die wir uns natürlich sehr freuen! Für dich entstehen dabei aber keine Kosten.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Mit Absenden des Kommentars verarbeiten wir deine persönliche Daten wie Name, E-Mail-Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen siehe: Datenschutzerklärung