Baden-WürttembergDeutschland ReiseberichteReiseblog

Uhldingen-Mühlhofen: Unsere Tipps für einen Kurzurlaub am Bodensee

Uhldingen-Muehlhofen-Promeande-Bodensee

Warst du schon einmal am Bodensee? Wir müssen gestehen, dass wir noch gar nicht so oft an Deutschlands größtem See waren. Umso schöner, dass es in diesem Sommer endlich mal wieder klappte. In Uhldingen-Mühlhofen haben wir ein paar richtig schöne Tage verbracht und den Bodensee von einer ganz neuen Seite kennengelernt. Wir waren dabei nicht nur auf dem Wasser, sondern auch ringsherum in der abwechslungsreichen Umgebung unterwegs. Im folgenden Beitrag nehmen wir dich virtuell noch einmal mit auf unsere Reise und zeigen dir die schönsten Ecken rund um Uhldingen-Mühlhofen. Bist du bereit? Na dann mal Leinen los und ab zum Bodensee!

Offenlegung: Dieser Beitrag entstand im Rahmen einer bezahlten Kooperation mit der Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen. Unsere eigene Meinung blieb davon wie immer unberührt. Vielen Dank an das gesamte Team für die schöne Zeit bei Euch!



Ausgangspunkt Uhldingen-Mühlhofen

Für uns ging es dieses Mal nicht nach Lindau, Konstanz oder Friedrichshafen, sondern in die Seeferiengemeinde Uhldingen-Mühlhofen, welche sich direkt am Ufer des Bodensees zwischen Meersburg und Überlingen befindet. Die Seeferiengemeinde ist ein Zusammenschluss der früheren selbstständigen Gemeinden Oberuhldingen, Mühlhofen und Unteruhldingen. Da sich unsere Unterkunft in Unteruhldingen befand, haben wir uns auch nur in diesem Teil der Gemeinde aufgehalten.


Uhldingen Mühlhofen Promenade Bodensee
Urlaub am Bodensee in Uhldingen-Mühlhofen

Von dort aus konnten wir wunderbar die Umgebung erkunden und zahlreiche Highlights ansteuern. Direkt gegenüber befindet sich übrigens die beliebte Insel Mainau, welche mit dem Schiff innerhalb von nicht einmal 15 Minuten erreichbar ist. Bis nach Meersburg oder Überlingen sind es mit dem Fahrrad gerade einmal 25 Minuten und Konstanz, Lindau, Friedrichshafen oder auch Bregenz sind ebenfalls nicht all zu weit entfernt und mit Fahrrad, Bus, Auto oder Schiff zu erreichen.



Uhldingen Mühlhofen: Sehenswürdigkeiten & Highlights

In der folgenden Karte haben wir dir unsere top Highlights und Sehenswürdigkeiten in und rund um Uhldingen-Mühlhofen markiert. Es gibt natürlich noch viel mehr zu entdecken, für einen ersten guten Eindruck solltest du mit unserer Übersicht aber sehr gut gewappnet sein.


Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden


1. Relaxen in Unteruhldingen

Unteruhldingen liegt direkt am Ufer des Bodensees und erwartete uns mit einem sommerlichen Flair. Hier spazierten wir die Promenade entlang, legten uns in Hängematten am Yachthafen, ließen den Blick über den See schweifen und uns kulinarisch in den Restaurants verwöhnen. Für uns persönlich war Unteruhldingen der perfekte Ausgangspunkt, um die Gegend zu erkunden. Vor allem auch, weil es überhaupt nicht so überlaufen wie z.B. drüben in Meersburg war. Zudem konnten wir vor Ort alles entspannt zu Fuß erreichen.


MIETWAGEN GESUCHT?
Wenn du auf der Suche nach einem günstigen Mietwagen bist, empfehlen wir dir die beiden Seiten von billiger-mietwagen.de* und mietwagen-check.de*. Dort findest du eine riesige Auswahl und super Preise. Seit vielen Jahren nutzen wir diese beiden Plattformen zum Buchen eines Mietwagens.

» Jetzt Mietwagen buchen «


Uhldingen Mühlhofen
Spaziergang entlang der Promenade in Uhldingen-Mühlhofen
Uhldingen Mühlhofen Yachthafen
Uhldingen Mühlhofen Yachthafen

2. Rundfahrt auf dem Bodensee

Um einen ersten Überblick von der Umgebung zu bekommen, nahmen wir am ersten Tag an der Gästebegrüßungsfahrt teil. Diese findet innerhalb der Saison immer montags um 17 Uhr statt und kostet mit der Gästekarte gerade einmal 6€ (Kinder bis 5 Jahre fahren kostenlos). Auf der MS Uhldingen schipperten wir u.a. am Pfahlbautenmuseum vorbei und an der Basilika Birnau. Das Bordpersonal versorgte uns während der Fahrt mit vielen interessante Fakten und Informationen rund um die Region.

Neben dieser Gästebegrüßungsfahrt kannst du vor Ort aber noch zahlreiche andere Ausflüge unternehmen und zum Beispiel zur Insel Mainau schippern, nach Überlingen, Konstanz oder auch Meersburg. Am letzten Tag unserer Reise haben wir noch eine größere Rundfahrt bis nach Überlingen unternommen. Dabei kannst du selbst entscheiden, ob du unterwegs aussteigst oder einfach auf dem Schiff bleibst. Hier gehts zum Liniennetz der Bodenseeschifffahrt.


Bodensee Schifffahrt
Uhldingen-Mühlhofen: Entspannte Schifffahrt über den Bodensee
Bodensee Schifffahrt nach Überlingen
Bodensee Schifffahrt nach Überlingen

3. Basilika Birnau besuchen

Ein Highlight der Region ist auf jeden Fall die Basilika Birnau, welche malerisch auf einem Hügel über dem Bodensee thront. Schon während der Gästebegrüßungsfahrt am ersten Tag unserer Reise konnten wir vom Wasser aus einen ersten Blick erhaschen. Sie wird auch gerne als Barockjuwel am Bodensee bezeichnet und das auch völlig zu Recht. Nicht nur die Aussicht von der Basilika ist umwerfend sondern auch der barocke und einzigartige Innenausbau mit den vielen Statuen und Wandbemalungen.

Du solltest dir die Basilika Birnau auf keinen Fall entgehen lassen und einen Besuch fest einplanen. Von Unteruhldingen aus kannst du entspannt zu Fuß zur Kirche wandern (ca. 45 Minuten) oder mit dem Fahrrad fahren (ca. 10 Minuten). Immer donnerstags (Mitte Mai bis Mitte September) findet um 15 Uhr eine kostenlose Führung statt. Der Eintritt ist ebenfalls kostenlos. Achtung: Ohne Genehmigung ist das Fotografieren im Inneren der Kirche nicht gestattet!


DU LIEBST TOLLE FOTOS?
In unserem Beitrag verraten wir dir alles über unsere Kameras, Objektive und Zubehör.

» Unsere Fotoausrüstung «


Uhldingen-Muehlhofen-Basilika-Birnau-1
Wanderung von Unteruhldingen aus zur Basilika Birnau

Uhldingen-Muehlhofen-Basilika-Birnau-Innenansicht
Uhldingen-Muehlhofen-Basilika-Birnau-Aussicht

4. Wandern auf dem Prälatenweg

Solltest du uns schon länger folgen, dann weißt du sicherlich auch, dass wir unglaublich gerne wandern. Und auch hier in Uhldingen-Mühlhofen hatten wir die Gelegenheit dazu. Von Unteruhldingen aus wanderten wir erst durch das idyllische Naturschutzgebiet Seefelder Aachmündung und machten anschließend einen kurzen Abstecher zum sehr schön angelegten Hofgut Möking mit Besenwirtschaft und Hofladen. Von dort aus führte der Weg für weitere 20 Minuten bis zur Kirche Birnau. Wie bereits eben erwähnt, solltest du dir diese Kirche unbedingt anschauen!


Uhldingen-Muehlhofen-Wanderung-Hofgut-Moeking
Uhldingen Mühlhofen – Kurzer Abstecher zum Hofgut Möking

Der sogenannte Prälatenweg, welcher von der Wallfahrtskirche Birnau bis zum Schloss Salem führt, ist insgesamt 7 Kilometer lang und brachte uns zu einem nächsten Highlight. Dafür wanderten wir erst durch den üppigen Wald und anschließend weiter auf einem breiten Feldweg bis zum Affenberg Salem. Nach unserem Besuch bei den rund 200 Berberaffen haben wir den Bus zurück nach Unteruhldingen genommen (kostenlos mit der Gästekarte). Die Tour von Unteruhldingen aus bis zur Basilika und weiter zum Affenberg können wir absolut empfehlen! Hier gehts zu weiteren Wanderungen.


Prälatenweg Bodensee
Wanderung auf dem Prälatenweg zum Affenberg Salem

5. Weinverkostung im Birnauer Oberhof

Direkt hinter der Basilika Birnau befindet sich der über 300 Jahre alte Birnauer Oberhof, welcher von stolzen Weinbergen umgeben ist und einen tollen Blick auf die Basilika Birnau ermöglicht. Zuerst durften wir uns im Haupthaus den Gastronomiebereich der Weinstube anschauen und anschließend ein paar Weine auf der Terrasse bei schönstem Sonnenschein probieren. Das gesamte Anwesen ist sehr schön gestaltet und lädt zum Verweilen ein. Innerhalb der Saison werden hier vor allem freitags und samstags ausgelassen Hochzeiten gefeiert. Verständlich….bei der Kulisse!


UNFALL IM URLAUB?
Im Urlaub und auf Reisen kann immer mal etwas passieren. Wir raten dir unbedingt zu einer (Auslands)-Krankenversicherung. Diese gibt es bereits ab 8€ im Jahr und erspart dir ganz böse Überraschungen und horrende Kosten.

» Auslandskrankenversicherung «


Birnauer Oberhof mit Blick auf Basilika Birnau
Blick über die Weinberge bis zur Basilika und den Bodensee
Uhldingen-Muehlhofen-Birnauer-Oberhof-Wein
Uhldingen-Muehlhofen-Birnauer-Oberhof-1

5. Ausflug zum Affenberg in Salem

Nicht nur für Kinder ist der Ausflug zum Affenberg Salem ein echtes Highlight, auch wir haben die dort lebenden Berberaffenbesucht. Rund 200 Berberaffen leben dort wie in freier Wildbahn in einem 20ha großen Wald. Weltweit schätzt man den Bestand auf weniger als 8000 Individuen, weshalb man sich den Schutz dieser Affen zur Aufgabe gemacht hat. Während unseres Spaziergangs durch den Wald haben wir zahlreiche Affen gesehen, wobei einige gefaulenzt und andere wiederum ausgelassen gespielt haben.


Affenberg Salem Berberaffe
Besuch der Berberaffen auf dem Affenberg Salem

Es gibt vor Ort aber noch mehr zu entdecken. Rund 50 Storchenpaare brüten auf dem Affenberg Salem und sind zahlreich in ihren großen Nestern auf den Dächern zu sehen. Ende der 70er Jahre gab es nur noch 15 Brutpaare in Baden-Württemberg, heute ist der Bestand durch die aktive Wiederansiedlung und die Storchenstation auf mehr als 1000 Paare angestiegen. Wahnsinn, oder? Auf dem Gelände gibt es außerdem einen Biergarten, einen Spielplatz, ein Damwildgehege, einen schönen Weiher und einen Souvenirladen. Der Eintritt kostet für Erwachsene 12€ und für Kinder zwischen 5 und 14 Jahren 8€.


Affenberg Salem Berberaffe
Wanderung von Uhldingen-Mühlhofen zum Affenberg Salem

7. Fahrradtour nach Meersburg

Mit dem Fahrrad kann man wunderbar am Bodensee entlang fahren und sich das eine oder andere Highlight anschauen. Wir haben uns in Unteruhldingen bei „Bodensee Fahrradvermietung Bischof“ zwei E-Bikes ausgeliehen und sind damit innerhalb von nur 25 Minuten ganz entspannt rüber nach Meersburg geradelt. Meersburg ist eine wunderschöne mittelalterliche Kleinstadt am Bodensee mit tollen Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel der Meersburg, dem Neuen Schloss oder auch der schönen Seepromenade.

Es hat unglaublich viel Freude bereitet, durch die Gassen zu schlendern und die Kleinstadt zu erkunden. Uns erwarteten zahlreiche hübsche Fachwerkhäuser, grandiose Aussichten, süße Cafés und viele kleinere Shops zum Stöbern. Besonders empfehlenswert ist der Blick über den Bodensee vom Neuen Schloss aus (kostenlos) oder von der Gutsschänke (hier am besten einen Platz vorab reservieren). Mehr über Meersburg findest du bald auf unserem Blog.


Der Bodensee-Radweg ist übrigens rund 260 km lang und führt einmal um den gesamten See herum. Wie wär’s also mal mit einer etwas längeren Tour? Mit über 220.000 Rad-Enthusiasten pro Jahr gehört dieser Weg zu den beliebtesten Radwege Europas.


Uhldingen-Muehlhofen-Ausflug-Meersburg-Aussicht
Ausflug mit dem Fahrrad nach Meersburg am Bodensee

Uhldingen-Muehlhofen-Ausflug-Meersburg-Altstadt
Uhldingen-Muehlhofen-Ausflug-Meersburg-Altstadt

8. SUP & Kajak auf dem Bodensee

Wir sind absolute Wasserratten und lieben es, Regionen auch vom Wasser aus zu erkunden. Direkt neben dem Kiosk Mainausicht befindet sich die Segelschule Knoblauch, wo wir uns ein SUP und ein Kajak schnappten. Damit sind wir gemütlich am Hafen vorbei gepaddelt und weiter bis zum sehr bekannten Pfahlbautenmuseum. Alternativ kannst du dir am Yachthafen auch ein führerscheinfreies Motorboot oder ein Tretboot ausleihen.


Bodensee Pfahlbauten SUP Kajak
Uhldingen Mühlhofen – Mit dem SUP und Kajak die Umgebung erkunden


9. Abstecher ins Auto- und Traktor Museum

Ein absolutes Highlight in Uhldingen-Mühlhofen war für uns der Besuch im Auto-Traktor-Museum. Das mag vielleicht im ersten Moment etwas öde klingen, doch du solltest dir unbedingt die Zeit nehmen, um dieses wundervolle Museum zu besuchen. Dort dreht sich nicht alles nur um Traktoren und Autos sondern viel mehr um die letzten 100 Jahre auf dem Land und in der Stadt. Es dreht sich alles um die Frage: Wie haben die Menschen früher gelebt und gearbeitet?


EMPFEHLUNG KREDITKARTE
Für deine Reise empfehlen wir dir eine kostenfreie Reisekreditkarte. Mit dieser kannst du deinen Mietwagen oder das Hotel buchen sowie vor Ort Geld abheben und bezahlen.
Sichere dir die kostenlose Kreditkarte

» Kreditkarte sichern «


Auto-Traktor-Museum
Das Auto-Traktor-Museum is ein absolutes MUSS!

Auf 3 Etagen reist man hier zurück in die Vergangenheit und kann neben den verschiedensten Werkstätten und Geschäften auch 200 Traktoren, zahlreiche Oldtimer, Motorräder und Wohnwägen bestaunen. Für Kinder stehen einige coole Bobby-Cars bereit, mit welchen sie durch die Ausstellung flitzen dürfen. Nimm dir am besten 2 Stunden für den Rundgang Zeit und genieße im Anschluss ein leckeres Essen im traditionellen Jägerhof Restaurant. Der Eintritt kostet 12€ für Erwachsene und für Kinder zwischen 6 und 15 Jahren nur 6€.


Auto-Traktor-Museum
Uhldingen Mühlhofen: Ausflug ins Auto-Traktor-Museum

10. Die Uhldinger Seekonzerte

In den Sommermonaten Juni, Juli und August finden in Unteruhldingen am Ufer des Bodensees immer mittwochs die Uhldinger Seekonzerte mit ortsansässigen Musikvereinen und regionalen Singer- und Songwritern statt. Bei gutem Wetter kannst du es dir hier auf der Wiese gemütlich machen, den Sonnenuntergang bestaunen und währenddessen den Klängen und Songs der Musiker lauschen. Der Eintritt ist sogar kostenlos. Hier gehts zur Übersicht der Künstler: Uhldinger Seekonzerte.


11. Sonnenuntergang bestaunen

Apropos Sonnenuntergang – Hier am Ufer des Bodensees kannst du wunderschöne Sonnenuntergänge erleben und den Abend ganz entspannt ausklingen lassen. Schnapp dir eine Decke und kühle Drinks und mache es dir am Seeufer gemütlich. Alternativ dazu kannst du es dir natürlich auch auf einer der Bänke gemütlich machen. Am ersten Abend unserer Reise hatten wir Glück mit dem Wetter und konnten einen fast wolkenlosen Himmel genießen.


Uhldingen-Muehlhofen-Bodensee-Sonnenuntergang
Uhldingen Mühlhofen – Sonnenuntergang am Ufer des Sees genießen

Übernachten in Uhldingen-Mühlhofen

In Uhldingen-Mühlhofen gibt es eine Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten. Sehr zu empfehlen ist die Pension Antje Ekert, welche sich in bester Lage direkt in Unteruhldingen befindet. Die familiengeführte Pension bietet verschiedene Doppelzimmer und Ferienwohnungen an. Wir waren in einem gemütlichen Doppelzimmer untergebracht und hatten sogar einen riesigen Balkon mit Seeblick. Die Besitzer sind super nett und immer für einen Plausch am Morgen zu haben. Das Frühstücksbuffet wird mit viel Liebe zum Detail serviert und lässt keine Wünsche offen. Hier geht’s zur Pension*.


UNTERKUNFT GESUCHT?
Für deine Unterkunftssuche empfehlen wir dir die Plattform Booking.com*. Hier buchen wir schon seit vielen Jahren unsere Unterkünfte und sind immer sehr zufrieden mit den Angeboten und Preisen.

» Buche hier deine Unterkunft «


Pension Antje Ekert Unteruhldingen
Unser schöner Schlafbereich in der Pension Antje Ekert

Unsere besten Restauranttipps

Sehr zu empfehlen ist das Restaurant Jägerhof, welches sich direkt auf dem Gelände des Auto-Traktor-Museums befindet. Hier haben wir die deftige, schwäbische Küche in vollen Zügen genossen. Auch das stilvolle Ambiente und das professionelle Personal möchten wir an dieser Stelle hervorheben. Direkt in Unteruhldingen befindet sich das Mediterra Hotel mit Restaurant, wo du sehr gute Pasta- und Pizzagerichte bestellen kannst. Für den kleineren Hunger zwischendurch empfehlen wir dir unbedingt einen Besuch im Häfeli. Die Dinnele (Mix aus Flammkuchen und Pizza) schmecken hervorragend.


Weitere Einkehrmöglichkeiten:

  • Segelclub Unteruhldingen e. V.
  • Restaurant Terrasse Seehof
  • Fischimbiss Ulrike Knoblauch
  • Die Schilfhütte MINIBAR 22

Pasta Unteruhldingen Restaurant
Restauranttipp für Unteruhldingen: Pasta im Mediterra Hotel

Die Echt Bodensee Card

Schon ab der ersten Übernachtung bekommst die für deinen Aufenthalt die sogenannte „Echt Bodensee Card“. Mit dieser Gästekarte erhältst du Vergünstigungen bei mehr als 200 Kultur- und Freizeitangeboten und kannst damit kostenfrei die Busse und Bahnen im gesamten Gebiet des Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbundes (bodo) sowie auf weiteren Strecken nutzen. Die Echt Bodensee Card kannst du nicht erwerben, du bekommst sie automatisch bei deiner Anreise. Mehr zu dieser Gästekarte kannst du in der folgenden Broschüre nachlesen: Echt Bodensee Card.


Echt Bodensee Card
Unterwegs mit der „Echt Bodensee Card“

Anreise nach Uhldingen-Mühlhofen

Da die Seeferiengemeinde über einen eigenen Bahnhof verfügt, konnten wir ganz entspannt mit dem Zug anreisen. Dafür ging es mit dem Baden-Württemberg-Ticket* über Friedrichshafen nach Uhldingen-Mühlhofen. Stündlich gibt es Zug- und Busverbindungen nach Überlingen und Friedrichshafen. Du kannst natürlich auch mit dem Auto anreisen. Von Stuttgart aus nimmst du am besten erst die A81 und später die B31, welche dich bis Uhldingen-Mühlhofen führt (Fahrtzeit 2h). Von München aus geht es in nur 2,5h über die A96 und B31 in die Seeferiengemeinde.


Fazit zu Uhldingen-Mühlhofen

Wir hatten eine richtig schöne Zeit in Uhldingen-Mühlhofen am Bodensee. Für uns war es der perfekte Ausgangspunkt, um einige Highlights in der Umgebung zu erkunden. Die charmante Seeferiengemeinde hat genau die richtige Größe und ist nicht „so überlaufen“ wie Konstanz, Meersburg, Überlingen oder Friedrichshafen. Während zum Beispiel in Meersburg sehr viele Touristen tagsüber in den Gassen der Stadt unterwegs sind und dort dementsprechend ein reges Treiben herrscht, kann man in Uhldingen-Mühlhofen auch tagsüber die Ruhe genießen und die Seele baumeln lassen.

Die Seeferiengemeinde bietet zahlreiche Möglichkeiten, um die tolle Umgebung aktiv zu erkunden. Ob Fahrradtour, Wanderung, SUP, Kajak oder Schiffsfahrt – hier findet wohl jeder ein passendes Angebot. Im Strandbad Uhldingen kannst du zudem im Sommer in den glasklaren Bodensee hüpfen und den Sommer genießen. Wir fanden unsere Tage in Uhldingen-Mühlhofen richtig cool und können dir einen Urlaub in der Seeferiengemeinde nur ans Herz legen.


UNSERE KAFFEEKASSE
Du bist gerne hier auf unserer Seite, hast schon oft unsere Tipps genutzt und magst unsere Inhalte, Geschichten, Bilder und Videos? Wir haben hier eine kleine virtuelle Kaffee-Kasse aufgestellt, welche du gerne füllen darfst. Damit unterstützt du uns und unsere Arbeit hier auf dem Blog. Von Herzen DANKE!

» UNSERE KAFFEEKASSE «


In diesem Beitrag verwenden wir sogenannte „Affiliate Links“ (Werbelinks). Diese leiten dich zu Produkten und Dienstleistungen, welche wir dir zu 100% empfehlen können. Solltest du über diese Links etwas buchen/kaufen, erhalten wir als Dankeschön eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch aber keine weiteren Kosten. So können wir auch weiterhin all unsere Inhalte, Bilder und Videos völlig kostenfrei für dich anbieten.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Mit Absenden des Kommentars verarbeiten wir deine persönliche Daten wie Name, E-Mail-Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen siehe: Datenschutzerklärung