Botswana ReiseberichteReiseblogRoadtrips

Kosten Botswana – So viel hat unsere 21-tägige Rundreise gekostet

Botswana-Kosten-Rundreise

„Was kostet eigentlich eine Reise durch Botswana?“ Diese Frage wurde uns sehr oft von unseren Lesern und Leserinnen gestellt, weshalb wir alle Ausgaben notiert und hier zusammengetragen haben. Natürlich hängt der Gesamtpreis von vielen Faktoren ab, wie z.B. der Reisezeit, der Reiseart oder auch den eigenen Ansprüchen. Die 3-wöchige Rundreise mit unserem 4×4 und Dachzelt gehört definitiv zu den abenteuerlichsten und schönsten Reisen, die wir je unternommen haben. Im folgenden Beitrag erfährst du alles über unsere Kosten für Botswana inkl. Wagen, Campsites, Essen, Touren und Eintrittsgelder. Viel Spaß beim Stöbern!



Kosten Botswana – Unsere Gesamtübersicht

Wir wollen es gar nicht unnötig spannend machen und hauen direkt mal die Zahl der Zahlen raus: Insgesamt haben wir für die 22-tägige Rundreise durch Botswana rund 6.031,00 € ausgegeben, pro Person also gerade einmal 3.015,00 € (grob gerundet). Am Tag sind das ca. 137,00 € pro Person für alles. In der folgenden Tabelle haben wir alle Kosten aufgeschlüsselt und in verschiedene Kategorien eingeordnet (Mietwagen, Tankkosten, Campingplätze etc.).

Anzumerken ist, dass wir innerhalb der Nebensaison (November) durch das Land gereist sind und eventuell günstigere Preise ergattern konnten. Die Kosten für eine Reise in der Hauptsaison (Juni – August) könnten durchaus höher ausfallen. Wir hoffen sehr, dass dir diese Übersicht bei deiner eigenen Reiseplanung ein wenig weiterhilft. Solltest du Fragen dazu haben, hinterlasse am besten einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag.


Kosten BotswanaGesamtkostenKosten pro Person
Hin- und Rückflug nach Johannesburg (Etihad Airways)1.217,00 €608,50 €
Mietwagen Toyota Hilux 4×4 (inkl. Campingausstattung)2.084,00 €1.042,00 €
Diesel (ca. 4.600 Kilometer)592,00 €296,00 €
Einkäufe im Supermarkt298,00 €149,00 €
Campingplätze & Unterkünfte (21 Nächte)900,00€450,00 €
Restaurants & Imbiss67,00 €33,50 €
Eintrittsgelder Nationalparks & Touren672,00 €336,00 €
Sonstiges (z.B. Malarone, Simkarte, Gebühren…)201,00 €100,50 €
GESAMTKOSTEN6.031,00 €3.015,50 € p.P.

Flüge nach Johannesburg

Wir sind mit Etihad von München aus nach Johannesburg geflogen und hatten unterwegs sogar noch einen 3-tägigen Stopover in Abu Dhabi. Diesen kannst du kostenlos mit einbauen, wenn du den Flug direkt bei Etihad buchst. Wir hatten eine tolle Zeit in Abu Dhabi und können einen Aufenthalt dort sehr empfehlen. Zurück geht es ebenfalls über Abu Dhabi, dann aber nur mit einem kurzen Zwischenstopp.

Für den Hin- und Rückflug haben wir nur ca. 608,50 € pro Person bezahlt. Da wir nach der Reise durch Botswana ohnehin noch zwei Monate durch Südafrika reisen wollten, war der Start- und Zielpunkt Johannesburg perfekt für uns. Auch haben wir dort unseren Mietwagen abgeholt und nach 3 Wochen Botswana wieder abgegeben. Andere starten auch gerne in Windhoek (Namibia).


Kosten für den Mietwagen (Toyota Hilux)

Für unsere Reise durch Botswana brauchten wir natürlich ein zuverlässiges und geräumiges Fahrzeug, welches nicht nur als Transportmittel agieren sollte, sondern auch als Schlafplatz und Gepäckablage. Relativ schnell entschieden wir uns für einen Toyota Hilux Double Cab 4×4, da dieses Modell für unsere Reise perfekt war. Wir verglichen natürlich vorab die Preise und ließen uns von sämtlichen Anbietern die Angebote senden.

Gebucht haben wir am Ende bei der Firma Bushtrackers (Station in Johannesburg), da wir dort ein tolles Gesamtpaket erhielten. Wir zahlten (nach aktuellem Umrechnungskurs) umgerechnet 2.084,31€ für 22 Miettage inklusive der gesamten Ausrüstung (Camping, Dachzelt, Wechselreifen, Kompressor uvm.) und der Dokumente für die Grenzübergänge im südlichen Afrika. Mehr zu diesem Thema findest du bald auf unserem Blog.


MIETWAGEN GESUCHT?
Wenn du auf der Suche nach einem günstigen Mietwagen bist, empfehlen wir dir die beiden Seiten von billiger-mietwagen.de* und mietwagen-check.de*. Dort findest du eine riesige Auswahl und super Preise. Seit vielen Jahren nutzen wir diese beiden Plattformen zum Buchen eines Mietwagens.

» Jetzt Mietwagen buchen «


Botswana-Rundreise-Toyota-Hilux
Kosten Botswana – Unser cooler Toyota Hilux 4×4 Double Cab

Tankkosten (Diesel)

Da unser Auto einen „Long Range Fuel Tank“ hatte, konnten wir 60 L und 80 L tanken. Mit 140 Liter Diesel im Tank kommt man schon eine ganze Weile mit aus. Überall im Land gibt es Tankstellen (z.B. Puma, Engen, Caltex, Shell oder Petro Hyper) und wir hatten nie Probleme, vor Ort mit Kreditkarte zu zahlen. Ein Liter Diesel kostete während unserer Rundreise 17,66 Pula (umgerechnet 1,30€). Insgesamt haben wir in etwa 592€ für Diesel ausgegeben und sind knapp 4.600 Kilometer quer durch das Land gefahren.


Kosten für Einkäufe im Supermarkt

Während dieser Rundreise haben wir uns die meiste Zeit selbstverpflegt und die Lebensmittel vor Ort in verschiedenen Supermärkten gekauft. In Botswana gibt es u.a. SPAR, Shoprite, Sefalana oder auch Choppies, welche du in jeder etwas größeren Stadt findest. Und wenn kein Supermarkt der großen Ketten vorzufinden ist, findet man auch hin und wieder einen kleinen „Dorf-Supermarkt“. Für Lebensmittel haben wir während der 3-wöchigen Reise ca. 298€ bezahlt.


EMPFEHLUNG KREDITKARTE
Für deine Reise empfehlen wir dir eine kostenfreie Reisekreditkarte. Mit dieser kannst du deinen Mietwagen oder das Hotel buchen sowie vor Ort Geld abheben und bezahlen.
Sichere dir die kostenlose Kreditkarte

» Kreditkarte sichern «


Ausgaben für Campingplätze & Lodges

Wir sind keine Freunde vom Wildcampen und fühlen uns auf offiziellen Plätzen auch deutlich wohler als irgendwo im Nirvana. Vor allem in Botswana wollten wir uns zu jeder Zeit wohl und vor allem sicher fühlen. Die meisten Campingplätze haben wir vor der Reise gebucht und bezahlt, was es vor Ort deutlich einfacher machte. Einige Plätze ließen wir noch offen, da wir zum Ende der Reise noch etwas flexibel bleiben wollten.

Für 21 Nächte haben wir rund 900 € ausgegeben. Die Campingplätze kosteten mal 11 € pro Person und Nacht, mal aber auch über 40 € (z.B. Third Bridge Moremi). Zudem haben wir zwischendurch auch zwei Nächte in einer Tented Lodge verbracht (45 € pro Person und Nacht). Einen ausführlichen Bericht zu all unserem Campsites und Preisen findest du hier: Unsere Campsites in Botswana und Namibia.


UNFALL IM URLAUB?
Im Urlaub und auf Reisen kann immer mal etwas passieren. Wir raten dir unbedingt zu einer (Auslands)-Krankenversicherung. Diese gibt es bereits ab 8€ im Jahr und erspart dir ganz böse Überraschungen und horrende Kosten.

» Auslandskrankenversicherung «


Botswana-Kosten-Rundreise-Campsites
Kosten Botswana – Eine tolle Campsite in Botswana

Kosten für Restaurants & Imbiss

Hin und wieder haben wir auch mal in einem der Restaurants der Lodges oder Campingplätze gegessen oder in Bierchen bestellt. Das war aber wirklich selten, weshalb wir auch nur insgesamt rund 67 € ausgegeben haben. Generell hatten die meisten Campsites auch ein Restaurant, wo man verschiedene Gerichte und Getränke bestellen konnte. Die meiste Zeit haben wir uns aber selbst verpflegt, da uns das Essen in Botswana zu fleischlastig war.


Eintrittsgelder Nationalparks & Touren

Während der 3-wöchigen Reise durch Botswana haben wir natürlich auch einige Nationalparks und Reservate besucht, wofür man natürlich Eintritt zahlen muss (mal 7 € p.P., mal 20 € p.P.). Wir waren u.a. im Moremi Game Reserve (Okavango Delta), im Chobe Nationalpark, im Bwabwata Nationalpark, im Khama Rhino Sanctuary, im Nkasa-Rupara Nationalpark oder auch im Makgadikgadi Pans Nationalpark.

Zudem nahmen wir an einer Erdmännchen-Tour teil (100 € p.P.), buchten eine Bootstour durch das Okavango Delta (35 € p.P.) und an einem geführten Bird-Walk (10 € p.P.). Für all diese Eintritte und Touren zahlten wir insgesamt rund 672,00 €, pro Person also 336,00 €. Genauere Informationen zu den Parks und Highlights findest du ebenfalls bald auf unserem Blog.


DU LIEBST TOLLE FOTOS?
In unserem Beitrag verraten wir dir alles über unsere Kameras, Objektive und Zubehör.

» Unsere Fotoausrüstung «


Botswana-Kosten-Rundreise-nationalparks
Kosten Botswana – Löwen im Moremi Game Reserve (Okavango Delta)

Ausgaben für „Sonstiges“

Vor Ort hatten wir noch einige Ausgaben, die wir in keine bestimmte Kategorie stecken möchten. Da wären zum einen die Malaria-Tabletten (ca. 77 € für 36 Tabletten), welche wir in einer Apotheke gekauft haben oder auch die Simkarte für unser Handy (16 € für 12 GB) mit Datenvolumen. Auch Trinkgelder, eine Übersichtskarte vom Chobe Nationalpark oder die Grenzgebühren gehören in die Kategorie „Sonstiges“. Hier haben wir insgesamt rund 201,00 € ausgegeben, pro Person als 100,50 €.


Kosten Botswana – Unser Fazit

Wir haben tatsächlich gedacht, wir hätten mehr ausgegeben für diese 3-wöchige Abenteuerreise durch Botswana. Vor Ort haben wir nur rund 2.400€ pro Person ausgegeben für den Mietwagen, Diesel, Campsites, Essen, Aktivitäten und Eintrittsgelder. Das kann sich doch sehen lassen, oder? Die Kosten für die Füge sind hier sehr individuell und hängen vom Reiseziel und dem Reisemonat ab. Generell ist Botswana schon ein teureres Reiseland, aber auch nicht übermäßig. Benzin und Lebensmittel sind recht günstig, dafür sind aber viele Campingplätze teurer sowie auch Aktivitäten und Touren. Wir haben während dieser Rundreise auf nichts verzichtet und jeden Euro sehr gut investiert.


UNSERE KAFFEEKASSE
Du bist gerne hier auf unserer Seite, hast schon oft unsere Tipps genutzt und magst unsere Inhalte, Geschichten, Bilder und Videos? Wir haben hier eine kleine virtuelle Kaffee-Kasse aufgestellt, welche du gerne füllen darfst. Damit unterstützt du uns und unsere Arbeit hier auf dem Blog. Von Herzen DANKE!

» UNSERE KAFFEEKASSE «


In diesem Beitrag verwenden wir sogenannte „Affiliate Links“ (Werbelinks). Diese leiten dich zu Produkten und Dienstleistungen, welche wir dir zu 100% empfehlen können. Solltest du über diese Links etwas buchen/kaufen, erhalten wir als Dankeschön eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch aber keine weiteren Kosten. So können wir auch weiterhin all unsere Inhalte, Bilder und Videos völlig kostenfrei für dich anbieten.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Mit Absenden des Kommentars verarbeiten wir deine persönliche Daten wie Name, E-Mail-Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen siehe: Datenschutzerklärung