Luxemburg ReiseberichteReiseblog

Das wilde Müllerthal in Luxemburg – Unsere Wanderung inkl. Reisetipps

Luxemburg-Rundreise-Mullerthal-Wanderung-B5

Eine Wanderung im Müllerthal gehört bei einer Reise durch unser kleines Nachbarland Luxemburg auf jeden Fall auf deine To-Do-Liste. Nachdem wir die Hauptstadt und die wunderschöne Weinregion an der Mosel erkundeten, ging unsere Luxemburg-Rundreise nun weiter in den Nordosten des Landes. In der grünen Region Müllerthal (luxemburgisch Mëllerdall) warteten eine wilde Natur auf uns, rauschende Flüsse und Bäche, imposante Felsenlandschaften, naturbelassene Wälder sowie sehr beeindruckende und mit Moos bewachsene Felsmassive.

Rein optisch erinnerte uns diese Region an die wundervolle Sächsische Schweiz, kein Wunder also, dass man diese Region auch gerne „Kleine Luxemburger Schweiz“ nennt. Solltest du mal in Luxemburg unterwegs sein, empfehlen wir dir unbedingt eine ausgedehnte Wanderung im wunderschönen Müllerthal. Im folgenden Beitrag erfährst du alles über diese Region und unsere Wanderung. Viel Spaß beim Stöbern!



Willkommen im Müllerthal

Je weiter wir in Richtung Nordosten fuhren, desto grüner und üppiger wurde die Landschaft. Wir freuten uns riesig auf die nächsten beiden Tage, denn wir hatten uns ein paar tolle Highlights herausgesucht. Das Müllerthal ist einer der 5 touristischen Regionen des Landes, welche vor allem bei Naturliebhabern, Wanderfreunden und Bikern beliebt ist. Unzählige Wanderwege führen durch die Region, seien es lokale, nationale oder grenzüberschreitende Wege.

Sehr beliebt sind die Wanderwege E1, B1, B2, L2 sowie der 112 km lange Müllerthal Trail, welcher dich durch alle landschaftlichen Besonderheiten der Region führt. Besorge dir in einer Touristeninformation unbedingt die sehr gut strukturierte Wanderkarte (Kosten 4€) und die eine oder andere Broschüre. Dort findest du außerdem jede Menge Inspiration und viele Reisetipps. In einem Gespräch mit einer Mitarbeiterin bekamen wir zudem viele wertvolle Insidertipps mit an die Hand.


Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden



Wandern im Müllerthal – Unsere Route

Teil 1 – Der lokale Wanderweg B5

Während viele Urlauber vor allem auf einzelnen Etappen des Müllerthal-Trails unterwegs sind, hat man uns im Hotel die beiden lokalen Wanderwege B2 und B5 empfohlen und wir können dir diese Tour nur ans Herz legen. Gestartet sind wir direkt von unserer Unterkunft, dem Tail Inn Natur- und Sporthotel in Berdorf. Von dort aus wanderten wir auf dem lokalen Wanderweg B5 durch Berdorf in Richtung des 55 Meter hohen Aquatowers. Leider war dieser geschlossen, weshalb wir die tolle Aussicht von oben nicht genießen konnten. Direkt hinter dem Turm ging es dann in den Wald hinein, welcher vor allem in den Sommermonaten wohltuenden Schatten spendet.


UNTERKUNFT GESUCHT?
Für deine Unterkunftssuche empfehlen wir dir die Plattform Booking.com*. Hier buchen wir schon seit vielen Jahren unsere Unterkünfte und sind immer sehr zufrieden mit den Angeboten und Preisen.

» Buche hier deine Unterkunft «


Luxemburg Müllerthal Wanderung
Unterwegs im wilden und üppigen Müllerthal in Luxemburg

Bizarre Felsen und märchenhafte Höhlen

Einige Minuten später führte uns der Weg zwischen bizarren Felsformationen über 70 Höhenmeter hinab und immer häufiger entdeckten wir weitere Felsspalten, Höhlen und Plateaus, welche alle zusammen wie ein märchenhaftes Labyrinth wirkten. Auch die riesigen Bäume, welche sich hin und wieder neben uns auftürmten, waren wirklich beeindruckend. Nicht zu vergessen die mit Moos bewachsenen Steine am Wegesrand, welche diese zauberhafte Kulisse noch mystischer wirken ließen.


Luxemburg-Wanderung-Muellerthal-Felsenlandschaft
muellerthal-holzbruecke-luxemburg

Auf dem lokalen Wanderweg B5 gibt es u.a. folgende Highlights: die Felsspalte Werschrummschlëff, die Felsspalte Binzeltschlëff und den Aussichtspunkt Priedegtstull. Für die rund 5,8 Kilometer solltest du circa 2 Stunden einplanen. Du kannst deine Wanderung aber auch verlängern und noch den lokalen Wanderweg B2 dranhängen. So haben wir es gemacht und sind kurz vor dem Ende von B5 auf den B2-Wanderweg gewechselt.


MIETWAGEN GESUCHT?
Wenn du auf der Suche nach einem günstigen Mietwagen bist, empfehlen wir dir die beiden Seiten von billiger-mietwagen.de* und mietwagen-check.de*. Dort findest du eine riesige Auswahl und super Preise. Seit vielen Jahren nutzen wir diese beiden Plattformen zum Buchen eines Mietwagens.

» Jetzt Mietwagen buchen «


Müllerthal Luxemburg bizarre Felsformationen
Wandern im Müllerthal – Überall sieht man imposante Felsenlandschaften
Felsen-Mullerthal-Luxemburg
Wanderung-Muellerthal-Luxemburgische-Schweiz

Teil 2 – Der lokale Wanderweg B2

Dieser Rundwanderweg eignet sich vor allem für Abenteurer und Naturliebhaber, egal ob Kind oder Erwachsener. Bereits zum Start der Wanderung erreicht man die Felsenschlucht des Ruetsbech und etwas später die sogenannte „Raiberhiel“ (deutsch: Räuberhöhle). Diese Höhle ist nichts für Menschen mit Platzangst oder Angst vor Dunkelheit. Über eine Eisenleiter geht es durch die Höhle hinauf zum Adlerhorst. Mit Hilfe unserer Taschenlampe am Smartphone konnten wir uns den Weg durch diese dunkle Höhle bahnen.


Räuberhöhle im Müllerthal Luxemburg
Na, würdest du dich trauen? Es war dunkel und ziemlich eng!

Sehr zu empfehlen sind die Aufstiege zu den tollen Aussichtspunkten Ruetsbechplateau oder Däiwelsinsel. Das Gute ist, dass man viele der Highlights in kürzester Zeit erreicht und man keine tagelange Wanderung unternehmen muss. Der lokale Wanderweg B2 führt später über den alten Römerweg, entlang der Felskette bis zum Klettergarten Waterbaach. Hier wirst du mit Sicherheit viele Kletterer in schwindelerregender Höhe an den Felsen beobachten können.


UNFALL IM URLAUB?
Im Urlaub und auf Reisen kann immer mal etwas passieren. Wir raten dir unbedingt zu einer (Auslands)-Krankenversicherung. Diese gibt es bereits ab 8€ im Jahr und erspart dir ganz böse Überraschungen und horrende Kosten.

» Auslandskrankenversicherung «


Durch enge Felsspalten im Müllerthal
Wandern im Müllerthal – Ein absolutes MUSS!
Wanderung-Muellerthal-Luxemburgische-Schweiz-B2
Rundreise-Luxemburg-Mullerthal-Wanderweg-Schild

Nach dem Klettergarten folgt noch die sehr enge Felsspalte Siweschlëff, ehe es ab Kaaselt auf fast flachem Waldweg zurück zum Freizeitzentrum Martbusch geht. Insgesamt solltest du für die 4,2 Kilometer 2 Stunden einplanen. Solltest du die beiden Wege B5 und B2 miteinander kombinieren, rechne am besten mit 4 bis 5 Stunden Gehzeit. Mögliche Wanderrouten in der gesamten Region findest du hier: Wandern im Müllerthal.


Orientierung innerhalb der Region

Wir haben uns innerhalb des Müllerthals sehr gut zurecht gefunden. Das Wanderleitsystem ist sehr einheitlich und gut verständlich, sodass wir als Ortsfremde zu jeder Zeit auf dem richtigen Weg waren. Mal kamen wir an normalen Wegweisern vorbei, mal fanden wir dir Markierungen an Bäumen. Der Müllerthal Trail ist durch ein rotes M auf weißen Grund gekennzeichnet und die lokalen Wanderwege mit einer grünen Buchstaben-Zahl-Kombination auf weißem Grund markiert.


Wanderleitsystem-Luxemburg
Das Wanderleitsystem ist im Müllerthal sehr gut ausgebaut

Die Auto-Pédestre Wanderwege erkennst du durch blaue Hinweisschilder mit einem blauen Dreieck auf weißem Grund, welche mit einer „1“ oder „2“ in eine Gehrichtung markiert sind. Nationale Wanderwege erkennst du an einem gelben Zeichen auf blauem Hintergrund. Wir empfehlen dir die Wanderkarte für 4€, welche du in Touristeninformationen (auch in Hotels etc.) erwerben kannst. Zusätzlich dazu findest du auch online ein paar sehr gute Broschüren: Broschüren Müllerthal.


Tipp: Testcenter & Equipment-Verleih

Wusstest du eigentlich, dass es in der Region ein Testcenter gibt, wo du dir Equipment für deine Wanderung völlig kostenfrei ausliehen kannst? Das Testcenter Heringer Millen befindet sich direkt im Herzen der Region und bietet neben Wanderschuhen auch Rucksäcke, Wanderstöcke, Kleidung, GPS-Tracker und vieles mehr an. Du musst lediglich deinen Ausweis vorzeigen und Bescheid geben, wie lange du die Ausrüstung ausleihen möchtest. Anschließend kann es auch direkt losgehen.


Best-Of-Wandern-Mullerthal-Luxemburg
Wanderung im Müllerthal – Equipmentverleih Heringer millen

Da es die Tage zuvor stark regnete und viele Wanderwege sehr rutschig und schlammig waren, liehen wir uns sehr robuste und hochwertige Wanderschuhe aus. Zudem wurden wir vorab sehr gut von den Mitarbeitern beraten und bekamen viele tolle Tipps mit an die Hand (das Testcenter ist gleichzeitig auch die Touristeninformation). Die Schuhe liehen wir uns dann gleich für zwei Tage aus, da wir auch am folgenden Tag noch einmal auf Wanderung gehen wollten. Solche Testcenter gibt es übrigens auch in verschiedenen Regionen Deutschlands. Alle Stationen findest du hier: Best of Wandern – Testcenter.


DU LIEBST TOLLE FOTOS?
In unserem Beitrag verraten wir dir alles über unsere Kameras, Objektive und Zubehör.

» Unsere Fotoausrüstung «


Wanderschuhe
Diese Wanderschuhe haben wir uns vor Ort zum Testen ausgeliehen

Unser Hotel im Müllerthal

Untergebracht waren wir im Trail-Inn Natur und Sporthotel Berdorf (4 von 5 Punkte bei Tripadvisor), welches als zentraler Ausgangspunkt perfekt für unsere Touren war. Das Hotel ist nur 6 Kilometer westlich von Echternach entfernt und rund 32 Kilometer nordöstlich von Luxemburg-Stadt (an der Route 2 des Müllerthal Trails). Uns erwartete eine coole Bar, eine Gemeinschaftslounge, ein sehr gutes Restaurant und großzügige Zimmer sowie Apartments. WLAN konnten wir in allen Bereichen kostenfrei nutzen.


Trail-Inn-Sporthotel-Berdorf-Mullerthal-1
Trail-Inn-Sporthotel-Berdorf-Mullerthal

Unsere Unterkunft war sehr geräumig und verfügte über ein Schlafzimmer mit Doppelbett und Kleiderschrank sowie einen Wohnbereich mit Schlafcouch und TV. Im Badezimmer konnten wir eine Dusche, Waschbecken und WC nutzen. Rein optisch sind die Zimmer eher funktional und nicht besonders modern oder hübsch eingerichtet (subjektive Meinung). Das Essen im Restaurant war sehr lecker und das Personal super freundlich und hilfsbereit. Die Gegend eignet sich hervorragend zum Biken und Wandern. Buche hier dein Zimmer im Trail Inn*.


Trail-Inn-Sporthotel-Berdorf-Mullerthal-Zimmer
Trail-Inn-Sporthotel-Berdorf-Mullerthal-Zimmer-1

Weitere Hotels im Müllerthal

Sehr zu empfehlen ist auf jeden Fall unser Hotel, das Trail-Inn Natur- und Sporthotel in Berdorf. Es ist optimal gelegen und überzeugt vor allem auch mit dem Preis-Leistungsverhältnis (ab 50€ pro Person). Du bist schnell an allen Highlights der Region und musst nicht mehr weit mit dem Auto anreisen. Einige Wanderungen kannst du sogar direkt vor dem Hotel starten. Sollte das Hotel jedoch ausgebucht sein, schaue dir die nachfolgenden Unterkünfte mal etwas genauer an:


Hotelname in der UmgebungUnterkunft buchen
Hotel Auberge Rustique ab 40€ pro Person (hier buchen*)
Trail-Inn Natur- und Sporthotelab 50€ pro Person (hier buchen*)
Berdorfer Eckab 70€ pro Person (hier buchen*)
Hotel Bon Reposab 70€ pro Person (hier buchen*)
Villa Waldeslustab 80€ pro Person (hier buchen*)
Eden au Lacab 95€ pro Person (hier buchen*)

Weitere Highlights im Müllerthal

Schiessentümpel mit Brücke

Es gibt in der Region noch einige Sehenswürdigkeiten, welche wir dir natürlich nicht vorenthalten wollen. Unweit der der Touristeninformation Heringer Millen befindet sich der sogenannte „Schiessentümpel“ (Schéissendëmpel), welchen du nach einem 15-minütigen Spaziergang erreichst. Hier fällt das Wasser in drei Strömen über die Felskante in eine Art natürlichen Pool und fließt dann weiter in Richtung der Ortschaft. Eine hübsche Steinbrücke mit Holzgeländer führt über den kleinen malerischen Wasserfall. Von dort aus kannst du ebenfalls verschiedene Wanderungen unternehmen, zum Beispiel zur Kallektuffquell, zu den Felsformationen Goldfralay oder den engen Felsspalten von Kuelscheier.


EMPFEHLUNG KREDITKARTE
Für deine Reise empfehlen wir dir eine kostenfreie Reisekreditkarte. Mit dieser kannst du deinen Mietwagen oder das Hotel buchen sowie vor Ort Geld abheben und bezahlen.
Sichere dir die kostenlose Kreditkarte

» Kreditkarte sichern «


Luxemburg-Muellerthal-Schiessentuempel
Der bekannte Schiessentümpel im Herzen des Müllerthals

Schloss und Burg Beaufort

Etwas weiter nördlich befindet sich die Burg Beaufort, welche man nicht nur von außen bestaunen kann, sondern auch von innen. Man sagt, dass die Kernburg bereits im 12. Jahrhundert erbaut wurde. Seit 1981 befinden sich die Burg und das Schloss im Besitz des Staates Luxemburg und können nur mit einer Führung besichtigt werden. Die mittelalterliche Burg kannst du immer von 9 bis 18 Uhr besichtigen (April und November) und das Renaissanceschloss von Donnerstag bis Sonntag zwischen 11 Uhr und 16 Uhr (April und November).


Schloss-Burg-Beaufort-Luxemburg
Die Burgruine Beaufort nahe Müllerthal

Schloss Larochette

Nur rund 10 Kilometer von den Heringer Millen entfernt, befindet sich das Schloss Larochette, welches ebenfalls besichtigt werden kann. Diese alte Ruine liegt rund 50 Meter über dem kleinen Dorf Larochette und stammt angeblich aus dem 11. Jahrhundert. Zwischen den Mauern dieser alten Burgruine finden heute verschiedene Ausstellungen und auch Konzerte statt. Öffnungszeiten: 15. März bis 31. Oktober immer zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. Hier geht’s zum Flyer.


Echternach

Nur 6 Kilometer östlich von Berdorf befindet sich das hübsche und charmante Städtchen Echternach. Die älteste Stadt des Landes erwartet dich mit verwinkelten Gassen, historischen Bauwerken, Überresten der Stadtmauer, süßen Cafés und zahlreichen Restaurants. Schlendere einfach über den großen Marktplatz und lass den Abend in einem dieser Lokale ausklingen. Empfohlen wurde uns übrigens auch die Wanderung von Berdorf nach Echternach mit bizarren Felsformationen, tiefen Schluchten und üppigen Wäldern. Zeitlich haben wir diese Wanderung aber leider nicht mehr geschafft.


REISEFÜHRER LUXEMBURG
Du möchtest noch mehr über unser Nachbarland Luxemburg erfahren? Mit dem Reiseführer vom DuMont Verlag* erfährst du alles über die Sehenswürdigkeiten des Landes, über die Menschen und Kultur.

» Jetzt Reiseführer bestellen «


Luxemburg-Rundreise-Echternach
Die älteste Stadt des Landes – Echternach

Kanutour ab Dillingen

Eigentlich hatten wir auch eine Kanutour geplant, welche allerdings aufgrund von Hochwasser im letzten Moment abgesagt wurde. Dennoch möchten wir dir die Möglichkeit vorstellen, mit dem Kanu die Gegend zu erkunden. Im Müllerthal haben wir zwei Anbieter gefunden, welche abenteuerliche Touren auf dem Wasser anbieten: Kanu & Kayak Dillingen sowie Ronn’s Bikes & Kayak. Die Touren dauern meist zwischen 2 und 3 Stunden und führen dich oneway von einem Startpunkt zu einem Zielpunkt. Den Rückweg kannst du dann entweder mit Bus, Bike, zu Fuß oder mit dem Taxi zurücklegen.


Fazit zum Müllerthal

Wir lieben das Müllerthal und können dir diese Region nur wärmstens ans Herz legen. Wenn du die Natur liebst, gerne auf Wanderung gehst und keine Scheu vor engen Felsspalten hast, solltest du dir das Müllerthal nicht entgehen lassen. Natürlich musst du durch keine der engen Felsspalten kraxeln, du kannst immer auch außen herum wandern. Für Abenteurer aber ein absolutes Highlight!

Die Region ist sehr wild und üppig sowie romantisch und märchenhaft. Wir freuen uns schon jetzt darauf, eines Tages wiederzukommen um weitere Wanderungen durch das Müllerthal zu unternehmen. Solltest du mal in der Gegend sein und eine andere Wanderung unternehmen, würden wir uns sehr freuen, wenn du uns mal ein Feedback dazu zukommen lassen würdest.


UNSERE KAFFEEKASSE
Du bist gerne hier auf unserer Seite, hast schon oft unsere Tipps genutzt und magst unsere Inhalte, Geschichten, Bilder und Videos? Wir haben hier eine kleine virtuelle Kaffee-Kasse aufgestellt, welche du gerne füllen darfst. Damit unterstützt du uns und unsere Arbeit hier auf dem Blog. Von Herzen DANKE!

» UNSERE KAFFEEKASSE «


Folge uns gerne auch auf unseren sozialen Kanälen, wie FacebookInstagramPinterest oder Youtube. Auf diesen Plattformen nehmen wir dich mit auf unsere Reisen und versorgend ich mit tollen Bildern, Videos und Reisetipps. Wenn du uns eine Nachricht senden möchtest, uns am besten eine E-Mail.

In diesem Beitrag verwenden wir sogenannte „Affiliate Links“ (Werbelinks). Diese leiten dich zu Produkten und Dienstleistungen, welche wir dir zu 100% empfehlen können. Solltest du über diese Links etwas buchen/kaufen, erhalten wir als Dankeschön eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch aber keine weiteren Kosten. So können wir auch weiterhin all unsere Inhalte, Bilder und Videos völlig kostenfrei für dich anbieten.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Mit Absenden des Kommentars verarbeiten wir deine persönliche Daten wie Name, E-Mail-Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen siehe: Datenschutzerklärung