ReiseblogSaint Lucia Berichte

Beste Reisezeit Saint Lucia – Alle Infos zum Klima und zur Regenzeit

saint-lucia-karibik-unterkunft-apartment-espoir-strand

Saint Lucia, ein tropischer Inselstaat der Kleinen Antillen in der Karibik, welcher dich mit einer einzigartigen Naturkulisse, atemberaubenden grünen Berg-Panorama, Regenwald und wunderschönen Badebuchten. Egal ob du dich nach einem Kultur-, Bade- oder Abenteuerurlaub sehnst, Saint Lucia hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Lass dich verwöhnen und genieße karibisches Essen, saftig grüne Hügellandschaften und traumhaft schöne Strände. Damit deine Reise ein voller Erfolg wird, solltest du dich vorab über das Klima, Wetter und die beste Reisezeit auf Saint Lucia informieren. Alle wichtigen Informationen habe ich dir im folgenden Beitrag zusammengefasst.



Alle wichtigen Infos auf einen Blick

Temperaturen:25°C bis 32°C
Sonnenstunden:5 bis 9h am Tag
beste Reisezeit:Dezember bis Mai
Regenzeit:Juni bis November
Nebensaison:November, März, April, Mai
Hauptsaison:Dezember bis Februar
Wassertemperaturen:27°C bis 29°C
Luftfeuchtigkeit:70% bis 80%

Beste Reisezeit Saint Lucia

Wenn du Lust auf einen Bade- oder Trekkingurlaub hast, eignen sich die trockensten Monate des Jahres von Dezember bis Mai als beste Reisezeit für Saint Lucia. Wenige Regentage und niedrige Luftfeuchtigkeit machen deine Urlaubstage deutlich angenehmer. Tagsüber erwarten dich Temperaturen um die 28°C, welche nachts meist auf etwa 21°C abfallen. Durch das tropische Klima musst du trotzdem an 10 bis 18 Tagen pro Monat mit Niederschlag rechnen.

Aber keine Angst, dieser wird dir nicht deine erholsame Zeit vermiesen, denn die Regenschauer sind in dieser Zeit meist nur sehr kurz. Dafür bekommst du zur besten Reisezeit auf Saint Lucia circa 8 Sonnenstunden pro Tag, sodass du dich am Strand wunderbar entspannen und sonnen kannst. Auch eine Wanderung durch das üppige Hinterland und auf die Berge macht viel Spaß.


EMPFEHLUNG KREDITKARTE
Für deine Reise nach Saint Lucia empfehlen wir dir außerdem eine kostenfreie Reisekreditkarte. Mit dieser kannst du deinen Mietwagen zahlen, Buchungen vornehmen und vor Ort Geld abheben und einkaufen. Die beste Karte bekommst du bei der Santander Bank*.

» Jetzt kostenlose Kreditkarte sichern «


saint-lucia-karibik-anse-chstanet-strand
Beste Reisezeit Saint Lucia – Der schöne Strand Anse Chastanet Beach


Die Hauptreisezeit für Saint Lucia fällt natürlich auch in die trockensten Monate und ist von Dezember bis Februar. Wenn du deine Reisekasse ein wenig schonen möchtest, kann ich dir empfehlen, erst ab März, April oder Mai auf die tropisch, grüne Insel Saint Lucia zu reisen. Das Wetter spielt zu dieser Zeit immer noch gut mit, nur die Temperaturen fangen langsam an noch ein wenig auf bis zu 32°C zu steigen. Der wärmste Monat im Jahr ist der Mai, wobei die Temperaturen selbst nachts nicht unter 23°C abfallen.


Klima auf Saint Lucia

Durch die Nähe zum Äquator herrscht auf Saint Lucia ein typisch tropisches Klima, was der Insel das ganze Jahr über warme Temperaturen sowie feuchte Luft beschert. Dank des Nordost-Passats kann man die Temperaturen auf der Insel aber gut aushalten. Tropisches Klima bedeutet aber auch viel Niederschlag, vor allem in den Monaten Juni bis November. Die durchschnittliche Höchsttemperatur liegt bei runden 29 °C. 


TIPP MIETWAGEN
Für den perfekten Mietwagen empfehlen wir dir die Plattform von billiger-mietwagen.de*. Mit diesem Anbieter haben wir seit Jahren sehr gute Erfahrungen. In den meisten Fällen finden wir auch dort die günstigsten Angebote und sparen so viel Geld gegenüber anderen Plattformen.

» Jetzt Mietwagen buchen «


saint-lucia-karibik-sugar-beach-piton
Beste Reisezeit Saint Lucia – Badeurlaub auch im November

Von Dezember bis April ist es bei einer Durchschnittstemperatur von 27°C ein wenig kühler, ab Mai steigen die Temperaturen im Schnitt wieder an und liegen bei etwa 32°C. Nachts fallen die Temperaturen auf 21°C im Winter und auf maximal 23 °C in den Sommermonaten. Im bergigen Inneren der Insel ist es allgemein ein wenig kühler, dafür aber auch schwüler, denn hier regnen sich auf etwa 1000 Meter die Regenwolken ab und sorgen so für eine feuchtere Luft als an der Küste. 

Der trockenste Monat ist mit 10 Regentagen der April. Der meiste Niederschlag fällt von Juli bis Oktober/November. Wenn du zum Baden nach Saint Lucia kommst, erwartet dich eine durchschnittliche Wassertemperatur von 27-29°C, also konstant tolle Temperaturen.


Regenzeit auf der Insel

Regenzeit auf Saint Lucia ist von Juni bis Oktober/November, hier fällt mit Abstand der meiste Niederschlag und es ist Hurrikan-Saison. 24 bis 26 Regentage pro Monat können schon mal ein wenig für schlechte Stimmung sorgen, aber mach dir nicht all zu viele Sorgen falls du auf die deutschen Sommerferien als Reisezeit angewiesen bist. Es kann jedoch schon vorkommen, dass es mal ein, zwei oder drei Tage regnet. So war es im November nämlich auch bei Bolle und Marco.


UNSERE FOTOAUSRÜSTUNG
Viele fragen uns immer, welche Kamera und welche Objektive wir auf Reisen eigentlich dabei haben. Dazu haben wir einen ausführlichen Beitrag erstellt mit allen Infos.

» Unsere Fotoausrüstung «


saint-lucia-karibik-tipps-marigot-bay
Unterwegs in der Marigot Bay auf Saint Lucia

Irgendwann legte sich das Wetter wieder und die beiden konnten bei bestem Wetter die Insel erkunden. Auch die Sonne kam endlich wieder durch und bescherte ihnen wundervolle Stunden am Strand. Im Schnitt schafft es die Sonne während der Regenzeit 4 bis 7 Stunden durch die Wolken. Oft sind die Schauer zudem kurz aber heftig. Der durchschnittliche Niederschlag pro Jahr liegt an der Küste bei etwa 1.500 mm und in der bewaldeten Bergregion bei knapp 3.500 mm.


Fazit beste Reisezeit Saint Lucia

Die tropische Insel Saint Lucia erwartet dich das ganze Jahr über mit warmen bis heißen Temperaturen um die 29°C. Durch die Nähe zum Äquator ist es dauerhaft feucht und es fällt an 10 bis 26 Tagen (je nach Jahreszeit) pro Monat Regen. Der April gilt mit 10 Regentagen als der trockenste Monat, Juli bis November als die niederschlagsreichsten Monate.


EMPFEHLUNG TOUREN
Du bist auf der Suche nach einer coolen und spannenden Tour für deine Reise nach Saint Lucia? Bei GetYourGuide findest du eine große Auswahl an unvergesslichen Abenteuer.

» Jetzt coole Tour buchen «


Generell ist es im Innland durch die Berge bedingt feuchter als an der Küste, denn hier weht immer wieder ein angenehmer Wind. Die Hauptreisezeit ist von Dezember bis Februar, ein wenig günstiger und leerer wird es im März, April und Mai. Es ist also gut, wenn du dir vor deiner Reise überlegst, was du in deinem Urlaub alles erleben möchtest.

Für einen abenteuerlichen Trekking- oder erholsamen Badeurlaub empfiehlt sich auf jeden Fall die Zeit von Dezember bis Mai. Wenn du für ein kulturelles Erlebnis in die Karibik reist, kann ich dir im Juli den Karneval auf Saint Lucia empfehlen. Also ran an die Planung für deinen Karibikurlaub.



Wir hoffen, dass dir dieser Beitrag bei deiner Reiseplanung geholfen hat. Du findest zudem auf unserer Saint Lucia Länderseite einen Beitrag mit allen Sehenswürdigkeiten und Highlights auf Saint Lucia. Auch unsere Unterkünfte auf Saint Lucia haben wir dir in einem separaten Beitrag gespeichert. Du suchst noch nach weiteren Inspirationen? Wie wäre es mit einer Reise nach Belize oder einer Rundreise durch Südafrika?


Alessia-Redakteuer

Unsere Co-Redakteurin Alessia ist 26 Jahre jung und seit ein paar Jahren leidenschaftliche Weltenbummlerin und liebt vor allem das Südliche Afrika. Hier auf dem Blog unterstützt uns Alessia mit vielen tollen Inhalten, Reisetipps und allerlei Fernwehgeschichten.



*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Buchst oder kaufst du etwas über diese Links, bekommen wir eine kleine Provision. Für Dich sind die Produkte dadurch nicht teurer und es entstehen keinerlei Unkosten. Wir sehen es als kleines, liebes Dankeschön für unsere Arbeit und freuen uns über jede Unterstützung.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Mit Absenden des Kommentars verarbeiten wir deine persönliche Daten wie Name, E-Mail-Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen siehe: Datenschutzerklärung